Browsing Tag

Maze Runner

TAG

bücherreich 199 – Anti-TBR-Tag

21. September 2021

Es ist mal wieder Zeit für einen Buch-Tag!

Diesen hier habe ich auf dem YouTube-Kanal von „Nicole & her Books“ gefunden. Zur Verstärkung habe ich mal wieder meine Freundin Ramona um ihre Meinung gefragt.

Die Fragen lauten:

  1. Ein allseits bekanntes und beliebtes Buch, das du nicht lesen möchtest?
  2. Ein Klassiker oder ein berühmte/r Autor/Autorin, das oder den/die du nicht lesen möchtest?
  3. Ein Autor/eine Autorin, dessen/deren Bücher du nicht lesen willst?
  4. Ein problematischer Autor/eine problematische Autorin, dessen/deren Bücher du nicht lesen willst?
  5. Ein Autor/eine Autorin, von dem oder der du schon einige Bücher gelesen hast und gemerkt hast, dass seine/ihre Bücher einfach nichts für dich sind?
  6. Ein Genre, was dich einfach so überhaupt nicht interessiert und/oder wo du einfach nicht reingekommen bist?
  7. Ein Buch auf dem SuB, das du niemals lesen wirst (kann gekauft und unhauled sein oder z.B. ausgeliehen und ungelesen zurückgegeben)
  8. Eine Reihe, die du nicht lesen möchtest oder die du angefangen hast und nicht beenden wirst?
  9. Eine Neuerscheinung, die du nicht lesen möchtest?

Dabei erwähnen wir folgende Bücher:


Die „Throne of Glass“-Reihe von Sarah J. Maas

Die „Eberhofer“-Reihe von Rita Falk, beginnend mit


„Winterkartoffelknödel“


„Kaltblütig“ von Truman Capote


„Drachenläufer“ von Khaled Hosseini


„Dies ist kein Liebeslied“ und

„Die entführte Prinzessin“ von Karen Duve – hier meinte ich eigentlich „Taxi“ von Karen Duve 

Attila Hildmann

„Felidae“, „Die Tür“ und

„Der eine ist stumm, der andere ein Blinder“ von Akif Pirinçci


„Angerichtet“ von Herman Koch

Sebastian Fitzek


Thomas Finn


Ben Aaronovitch


Die „Arkadien“-Reihe sowie


„Die Alchimistin“ von Kai Meyer

„Die Falle“ von Melanie Raabe
Die App „Storygraph“, basierend auf Goodreads

„Der Medicus“ von Noah Gordon

„Die Päpstin“ von Donna W. Cross

„Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte“ von Bernhard Hennen


Die „Maze Runner“-Trilogie von James Dashner


Die „The lies of Locke Lamora“-Reihe von Scott Lynch


Die „Das Reich der Sieben Höfe“-Reihe von Sarah J. Maas


Die „Chroniken der Unterwelt“-Reihe von Cassandra Clare


Die „Der dunkle Turm“-Reihe von Stephen King


Die „Hourglass“-Reihe von Myra McEntire


„Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen“ von Jennifer L. Armentrout


„Der erste letzte Tag“ von Sebastian Fitzek


„Pfoten vom Tisch“ von Hape Kerkeling

 

Welche dieser Bücher kennt ihr und findet sie passend (oder auch unpassend) zu den Fragen? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 061 – Büchertipps Science Fiction

13. Januar 2015

Willkommen bei einer neuen Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Ich habe für diese und nächste Woche meiner Bekannten Ramona Löcher in den Bauch gefragt, die euch ganz viele Tipps für grandiose Bücher aus den Bereichen Science Fiction und Fantasy gibt. Diese Tipps sind aufgrund der Länge in zwei Episoden aufgeteilt – diese Woche gibt´s Science Fiction-Tipps für Leser, die „Die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins toll fanden, nächste Woche kommen Fantasy-Tipps für alle, die „Harry Potter“ von J. K. Rowling oder auch „Twilight“ von Stephenie Meyer super fanden.

Es werden empfohlen:
„Die Bestimmung“, „Die Bestimung – Tödliche Wahrheit“ und „Die Bestimmung – Letzte Entscheidung“ aus der

Divergent-Trilogie von Veronica Roth
„Die Verratenen“, „Die Verschworenen“ und

„Die Vernichteten“ aus der Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski
„Dark Canopy“ und „Dark Destiny“ von Jennifer Benkau
„Die fünfte Welle“ von Rick Yancey
„Delirium“,„Pandemonium“ und „Requiem“

aus der Amor-Trilogie von Lauren Oliver
„Die Auslese“ von Joelle Charbonneau
„Wie Monde so silbern“, „Wie Blut so rot“ und

„Wie Sterne so golden“ aus den Lunar-Chroniken von Marissa Meyer
„Die Auserwählten: Im Labyrinth“, „In der Brandwüste“ und „In der Todeszone“ aus der Maze Runner-Reihe von James Dashner
„Incarceron“ von Catherine Fisher
„Zeitsplitter“ von Cristin Terrill
„Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ aus der Edelstein-Trilogie

sowie die Silber-Trilogie von Kerstin Gier

Danke an Ramona für die tolle Übersicht!

Was sind eure liebsten Science Fiction-Bücher? Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal. 😉
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.