TAG

bücherreich 201 – „Meine Wunschliste“-Tag

26. Oktober 2021

Heute gibt es einen kurzen, aber tollen und für mich sehr notwendigen Buch-Tag für euch: Der „Meine Wunschliste“-Tag!

Inspiriert von den „bookfriends4ever“ habe ich diesen Buch-Tag rund um meine Wunschliste für euch aufgenommen. Das Original kommt von „Littera“.

Die Fragen lauten:

  1. Wunschlisten-Eckdaten: Wo befindet sie sich? Wie lange besteht sie? Wie viele Bücher enthält sie? Welches Genre ist vorherrschend?
  2. Pflege der Wunschliste: Wie oft beschäftigst du dich mit deiner Wunschliste?
    (Findest neue Bücher und mistest aus?)
  3. Taufrisch – Welches Buch ist als letztes auf deiner Wunschliste gelandet?
  4. Hartnäckig – Welches Buch verweilt bereits am längsten auf deiner Wunschliste?
  5. Gehypt – Nenne ein beliebtes bzw. sehr bekanntes Buch
  6. Speziell – Nenne eher unbekannte und besondere Bücher
  7. Monetenspanne – Nenne das teuerste und günstigste Buch
  8. Stark und zart beseitet – Nenne das dickste und das dünnste Buch
  9. Most wanted – Welche Bücher würdest du am liebsten sofort kaufen & lesen?
  10. Interesse verloren – Welche Bücher würdest du Stand jetzt wieder aussortieren?
  11. Angefixt – Welches Buch aus dem Video desjenigen der dich getaggt hat, hat große Chancen auch auf deiner Wunschliste zu landen?

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Prima Aussicht“ von Judith Poznan


„Salvage the bones“ von Jesmyn Ward

„Gute Geister“ von Kathryn Stockett

„Eine wie Alaska“ von John Green

„Lauter Leichen“ von Zarah Philips

„Jütländische Kaffeetafeln“ von Siegfried Lenz

„S. – Das Schiff des Theseus“ von J.J. Abrams

„Buddenbrooks: Verfall einer Familie“ von Thomas Mann

„Himmeldonnerglöckchen: Hopsis Abenteuer in der Weihnachtswerkstatt“ von Jasmin Zipperling

„Spiegel und Licht“ von Hilary Mantel

„Die dunklen Schatten der Träume“ von Libba Bray

„Ein fast perfekter Liebesroman“ von Lyssa Kay Adams

„Am Ende sterben wir sowieso“ von Adam Silvera

„Glückliche Ehe“ von Rafael Yglesias

„Der Fluss“ von Peter Heller

 

Welche Bücher habt ihr auf der Wunschliste? Ist eure Wunschliste aufgeräumt, oder eher ein Kuddelmuddel wie bei mir? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 200 – Mein Lesemonat September 2021

12. Oktober 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat September 2021 gelesen habe:


„Die Falle“ von Melanie Raabe

„Kenia Valley“ von Kat Gordon

„Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte“ von T.J. Klune*

„Der geheime Garten“ von Frances Hodgson Burnett

„Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden“ von Genki Kawamura

„Rotkehlchen“ von Jo Nesbø

„Britt-Marie war hier“ von Fredrik Backman

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 28
Hörbücher: 109

 

Welche Bücher habt ihr im September gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 199 – Anti-TBR-Tag

21. September 2021

Es ist mal wieder Zeit für einen Buch-Tag!

Diesen hier habe ich auf dem YouTube-Kanal von „Nicole & her Books“ gefunden. Zur Verstärkung habe ich mal wieder meine Freundin Ramona um ihre Meinung gefragt.

Die Fragen lauten:

  1. Ein allseits bekanntes und beliebtes Buch, das du nicht lesen möchtest?
  2. Ein Klassiker oder ein berühmte/r Autor/Autorin, das oder den/die du nicht lesen möchtest?
  3. Ein Autor/eine Autorin, dessen/deren Bücher du nicht lesen willst?
  4. Ein problematischer Autor/eine problematische Autorin, dessen/deren Bücher du nicht lesen willst?
  5. Ein Autor/eine Autorin, von dem oder der du schon einige Bücher gelesen hast und gemerkt hast, dass seine/ihre Bücher einfach nichts für dich sind?
  6. Ein Genre, was dich einfach so überhaupt nicht interessiert und/oder wo du einfach nicht reingekommen bist?
  7. Ein Buch auf dem SuB, das du niemals lesen wirst (kann gekauft und unhauled sein oder z.B. ausgeliehen und ungelesen zurückgegeben)
  8. Eine Reihe, die du nicht lesen möchtest oder die du angefangen hast und nicht beenden wirst?
  9. Eine Neuerscheinung, die du nicht lesen möchtest?

Dabei erwähnen wir folgende Bücher:


Die „Throne of Glass“-Reihe von Sarah J. Maas

Die „Eberhofer“-Reihe von Rita Falk, beginnend mit


„Winterkartoffelknödel“


„Kaltblütig“ von Truman Capote


„Drachenläufer“ von Khaled Hosseini


„Dies ist kein Liebeslied“ und

„Die entführte Prinzessin“ von Karen Duve – hier meinte ich eigentlich „Taxi“ von Karen Duve 

Attila Hildmann

„Felidae“, „Die Tür“ und

„Der eine ist stumm, der andere ein Blinder“ von Akif Pirinçci


„Angerichtet“ von Herman Koch

Sebastian Fitzek


Thomas Finn


Ben Aaronovitch


Die „Arkadien“-Reihe sowie


„Die Alchimistin“ von Kai Meyer

„Die Falle“ von Melanie Raabe
Die App „Storygraph“, basierend auf Goodreads

„Der Medicus“ von Noah Gordon

„Die Päpstin“ von Donna W. Cross

„Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte“ von Bernhard Hennen


Die „Maze Runner“-Trilogie von James Dashner


Die „The lies of Locke Lamora“-Reihe von Scott Lynch


Die „Das Reich der Sieben Höfe“-Reihe von Sarah J. Maas


Die „Chroniken der Unterwelt“-Reihe von Cassandra Clare


Die „Der dunkle Turm“-Reihe von Stephen King


Die „Hourglass“-Reihe von Myra McEntire


„Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen“ von Jennifer L. Armentrout


„Der erste letzte Tag“ von Sebastian Fitzek


„Pfoten vom Tisch“ von Hape Kerkeling

 

Welche dieser Bücher kennt ihr und findet sie passend (oder auch unpassend) zu den Fragen? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 198 – Mein Lesemonat August 2021

7. September 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat August 2021 gelesen habe:


„Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich“ von Tommy Jaud


„Die kleine Meerjungfrau und andere Märchen“ von Hans Christian Andersen


„Der Monstrumologe“ von Rick Yancey


„Das Haus der Frauen“ von Laetitia Colombani*


„Dancing Jax – Auftakt“ von Robin Jarvis


„Vanitas – Rot wie Feuer“ von Ursula Poznanski*


„Das unsichtbare Leben der Addie LaRue“ von V. E. Schwab*


„Ex-Talk — Liebe live auf Sendung“ von Rachel Lynn Solomon*


„Daisy Jones & the Six“ von Taylor Jenkins Reid


„Succubus Blues: Komm ihr nicht zu nah“ aus der „Georgina Kincaid“-Reihe von Richelle Mead

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 30
Hörbücher: 110

 

Welche Bücher habt ihr im August gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 197 – 10 Fragen, die sich jeder Leser stellen sollte

24. August 2021

Inspiriert von Episode 265 meines liebsten amerikanischen Bücher-Podcasts „What Should I Read Next“ mit dem Titel „10 questions to ask yourself about your reading life“ (frei übersetzt: „10 Fragen, die sich jeder Leser stellen sollte“), habe ich diese zehn Fragen in dieser Sonderepisode für mich beantwortet.

Hier sind die Fragen nochmal als Instagram-Post:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von What Should I Read Next? (@whatshouldireadnext)

Dabei erwähne ich folgende Bücher und Autoren:

„Bali statt Bochum“ von Natascha Wegelin


„Das Hotel New Hampshire“,

„Garp und wie er die Welt sah“ und

„Gottes Werk und Teufels Beitrag“ von John Irving


„In meinem Himmel“ von Alice Sebold


„Schiffbruch mit Tiger“ von Yann Martel


„Die Tochter der Wälder“,

„Der Sohn der Schatten“ und

„Das Kind der Stürme“ aus der „Sevenwaters“-Trilogie von Juliet Marillier


„After passion“ von Anna Todd


„Twilight“ von Stephenie Meyer


„50 Shades of Grey“ von 

Brandon Sanderson

V.E. Schwab

Adriana Popescu

Anne Freytag

Colleen Hoover

 

Wie würdet ihr diese Fragen für euch beantworten? Teilt eure Antworten gerne in den Kommentaren (buecherreich.net, Episode 197).

Ich bin gespannt!
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 196 – Mein Lesemonat Juli 2021

10. August 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Juli 2021 gelesen habe:

„Glück und selig“ von Dagmar Bach*

„Der Marsianer“ von Andy Weir*

„Vampire Beginners Guide“ von Kay Noa

„Der größte Spaß, den wir je hatten“ von Claire Lombardo*

„Böses Blut“ aus der „Cormoran Strike“-Reihe von Robert Galbraith*

„Das Jesus-Video“ von Andreas Eschbach

„Das Lied von Vogel und Schlange“ von Suzanne Collins

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 30
Hörbücher: 112

 

Welche Bücher habt ihr im Juli gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 195 – Monats-Tag (für jeden Monat das passende Buch)

20. Juli 2021

Einen tollen Buch-Tag, den ich euch nicht vorenthalten wollte, habe ich bei „Bookfriends4ever“ auf YouTube gefunden. Der Original-Tag stammt vom Kanal „Dani, Buchige Vielfalt“. Der Tag ist das ganze Jahr über super beantwortbar, deshalb habe ich ihn euch auch zur Mitte des Jahres hin beantwortet.

Die Fragen lauten:

    1. Januar: Benannt ist er nach dem römischen Gott Janus, der mit zwei Gesichtern dargestellt wird. Zeig ein Buch in dem eine Figur zwei Gesichter hat.
    2. Februar: Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest Februa benannt. Dieser Name stammt wiederum von der Göttin Juno, der römischen Göttin der Geburt, Ehe und Fürsorge. Zeig ein Buch mit einem fürsorglichen Charakter.
    3. März: Der Monat ist benannt nach dem römischen Kriegsgott Mars. Zeig ein Buch in dem ein Krieg oder eine Schlacht vorkommt.
    4. April: Es gibt mehrere Theorien woher der Name stammt. Eine davon ist die Abstammung von der Aphrodite, der griechischen Göttin der Liebe. Zeig ein Buch in dem die Liebe eine große Rolle spielt.
    5. Mai: Der Monat wurde von Maia inspiriert, die mir Bona Dea assoziiert wird, der römischen Göttin der Fruchtbarkeit. Zeig ein Buch in dem es um Fruchtbarkeit oder Kinderwunsch geht.
    6. Juni: Er ist nach Juno benannt, der römischen Göttin der Ehe. In welchem Buch ist die Ehe zentrales Thema?
    7. Juli: Mit dem Juli wurde dem römischen Staatsmann Julius Cäsar ein bleibendes Denkmal gesetzt. Zeig ein Buch in dem ein Politiker oder eine Politikerin eine große Rolle spielt.
    8. August: Der August wurde Kaiser Augustus gewidmet. Zeig ein Buch mit einem skrupellosen Charakter.
    9. September: Im Lateinischen steht septem für die Nummer 7. Zeig ein Buch mit einer Zahl auf dem Cover.
    10. Oktober: Der Oktober leitet sich vom lateinischen Wort für die Nummer 8 ab: octo. Quer genommen ähnelt die 8 dem Unendlichkeitszeichen. In welchem Buch würdest du gerne für immer verweilen?
    11. November: Der November wurde nach dem latinischen Wort für 9 benannt: novum. In der chinesischen Zahlensymbolik steht die 9 für den Drachen. Zeige ein Buch in dem ein Drache eine Rolle spielt.
    12. Dezember: Der Name Dezember leitet sich vom lateinischen decem ab und bedeutet eigentlich zehn. In der Bibel und im christlichen Glauben spielen die zehn Gebote eine große Rolle. Zeig ein Buch in dem eines oder mehrere davon gebrochen wurden. 

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Verity“ von Colleen Hoover


„Wolkentänzerin“ von Nichole Bernier


„Der Verrat“ von Val McDermid


„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara


„Herrscherin über Asche und Zorn“ von Sarah J. Maas*


„Zwei an einem Tag“ von David Nicholls


„Feuer und Stein“ von Diana Gabaldon


„Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde“ von Shelle Sumners


„Vergiss ihn nicht“ von Liane Moriarty*


„Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger


„Das Lied von Vogel und Schlange“ von Suzanne Collins


„Todesfrist“ von Andreas Gruber*


„Schlüssel 17“ von Marc Raabe*


„Numbers“-Reihe von Rachel Ward


„Harry Potter“ von J.K. Rowling


„Der goldene Kompass“ von Philip Pullman


„Die Töchter des Drachen“ von Wolfgang Hohlbein


„Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin


„Eragon“ von Christopher Paolini


„Drachenbrut“ aus der „Die Feuerreiter Seiner Majestät“-Reihe von Naomi Novik


„Angerichtet“ von Herman Koch

 

Welche dieser Bücher kennt ihr und findet sie passend (oder auch unpassend) zu den Fragen? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 194 – Mein Lesemonat Juni 2021

6. Juli 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Juni 2021 gelesen habe:



„Heavy Cross – Die Autobiografie“ von Beth Ditto


„An Nachteule von Sternhai“ von Holly Goldberg Sloan & Meg Wolitzer*


„Neujahr“ von Juli Zeh


„Worüber niemand spricht“ von Camilla Gibb


„Das Glück wartet nur bis um vier“ von Kate O‘Shaughnessy*


„Die Schattenschwester“ aus der „Die sieben Schwestern“-Reihe von Lucinda Riley*


„Die Schöne und das Biest“ von Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve


„Daheim“ von Judith Hermann*


„Kindred“ von Octavia E. Butler


„Hör mir zu, auch wenn ich schweige“ von Abbie Greaves*


„Broken Things – Alles nur (k)ein Spiel“ von Lauren Oliver*

 

Außerdem habe ich eine Podcast-Empfehlung für euch: „Dora Heldt trifft“

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 30
Hörbücher: 113

 

Welche Bücher habt ihr im Juni gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Interview

bücherreich 193 – Interview mit Ina von Zero zu Buchcover-Gestaltung

15. Juni 2021

Die Werbeagentur Zero aus München erstellt Buchcover. In dieser Sonderepisode plaudere ich mit Ina von Zero über Buchcover-Gestaltung heute, gestern und morgen. Wie ist der Ablauf bei der Erstellung eines Buchcovers? Welche Trends kann man bei Buchcovern beobachten? Ina lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und erzählt einige Anekdoten aus dem Berufsalltag.

Dabei erwähnen wir folgende Bücher und Autoren:

Neil Gaiman
Tim Butcher

„Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei“ von Susanne Schmidt

„Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

„Das Labyrinth des Fauns“ von Cornelia Funke und Guillermo del Toro

„Quality Land“ von Marc-Uwe Kling

„Verity“ von Colleen Hoover

„Searching Lucy“ von Christina Stein*

„Good Girls die first“ von Kathryn Foxfield

„Zur Hölle mit Seniorentellern!“ von Ellen Berg
Bücher von Anne Freytag, z.B.

„Nicht weg und nicht da“

„Den Mund voll ungesagter Dinge“
Bücher von Adriana Popescu, z.B.

„Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln“

„Mein Sommer auf dem Mond“

„Unter Wasser Nacht“ von Kristina Hauff

„Agathe“ von Anne Cathrine Bomann

„Das Paket“ und

„Der Heimweg“ von Sebastian Fitzek

„All in“ von Emma Scott

„Marta schläft“ von Romy Hausmann

„Die Magie der Namen“ von Nicole Gozdek

„Scythe“ von Neal Shusterman*


Die „Legenden der Grisha“-Reihe von Leigh Bardugo

 

Welche Cover findet ihr besonders schön – oder besonders hässlich?
Eure Ilana

Entschuldigt bitte, dass die Tonqualität leider nicht auf dem üblichen Niveau ist, da das Interview via Zoom geführt und aufgenommen wurde.

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 192 – Mein Lesemonat Mai 2021

1. Juni 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Mai 2021 gelesen habe:


„Die Sprottenkönigin“ von Arnd Rüskamp*


„Jenseits des Abgrunds“ von Francesc Miralles & Ángeles Doñate*


„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara


„19 Minuten“ von Jodi Picoult


„Glückskinder“ von Teresa Simon*


„Ivory und Bone – Die Geschichte von Mya und Kol“ von Julie Eshbaugh


„The Cruise“ von Stuart Kummer und Edgar Linscheid


„Die Sache mit dem Glücklichsein“ von Jason Reynolds*


„Aurora erwacht“ von Amie Kaufman & Jay Kristoff*

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 38
Hörbücher: 115

 

Welche Bücher habt ihr im Mai gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.