Browsing Tag

Bücher

TAG

bücherreich 179 – „Zeig mir ein Buch, das“-Buchtag

24. November 2020

Ich habe mal wieder hemmungslos bei der lieben Lena von expectobooktronum auf YouTube geklaut – sie hat mich zu dieser Sonderepisode inspiriert. Es geht um einen Buchtag, den man sonst eher von Instagram kennt: „Zeig mir ein Buch, das“.

Ich beantworte die „Zeig mir ein Buch, das“-Anfragen aus Lenas Videos 1 und 3 dazu. Diese könnt ihr hier anschauen:


Von Video 2 habe ich leider die Aufgaben nicht niedergeschrieben gefunden, aber mit fast 30 verschiedenen Aufgaben aus den anderen beiden Videos tat das auch nicht mehr wirklich Not…

Das sind die Aufgaben des „Zeig mir ein Buch, das“-Buchtags:

… an das du oft denkst/das dich auch Jahre später noch beschäftigt
… anders war, als erwartet
… du jedem andrehen würdest
… dich rot werden ließ
… du mit einem Lebensziel von dir verbindest
… du immer wieder lesen könntest
… du in einem Rutsch durchgelesen hast
… von dem du manchmal träumst
… sich anfühlt, wie nach Hause kommen (NICHT HARRY POTTER!)
… dir dieses Jahr schon sehr gut gefallen hat
… dich ein Leben lang begleitet
… du durch Booktube entdeckt hast
… du mehrmals gelesen hast, weil du es so liebst
… dir eine fremde Kultur nähergebracht hat
… dich wütend gemacht hat
… dich in deine Kindheit zurückversetzt
… dich zum Weinen gebracht hat
… über 600 Seiten hat
… dich an jemand Verstorbenen erinnert
… deine Seele berührt und dich hat lächeln lassen
… dich nachdenklich gemacht hat
… du nur selten gezeigt hast, du aber großartig fandest
… deine beste Empfehlung von Zuschauern war
… dich mit offenem Mund hat dasitzen lassen
… dein Freund gelesen hat
… verfilmt werden sollte
… deine Kindheit beschreibt
… dir in einer schwierigen Situation geholfen hat

Dabei erwähne ich:


„Enzo oder Die Kunst, ein Mensch zu sein“ von Garth Stein („The art of racing in the rain“)

„Die kleine Kartäuserin“ von Pierre Péju

„Regeln für einen Ritter“ von Ethan Hawke*

„Laufen“ von Isabel Bogdan*

„Fifty Shades of Grey“ von EL James

„Das kleine Haus in den Dünen“ von Julia Rogasch

„Fettlogik überwinden“ von Nadja Hermann

„Harry Potter“ von J.K. Rowling

„Die Tochter der Wälder“,

„Der Sohn der Schatten“ und

„Das Kind der Stürme“ aus der ursprünglichen „Sevenwaters“-Trilogie von Juliet Marilier

„Saga“ von Brian K. Vaughan*

„Zimt & weg“ und

„Glück & los“ von Dagmar Bach*

„Der Zopf“ von Laetitia Colombani

„Das Hotel New Hampshire“ von John Irving

„Die sieben Schwestern“-Reihe von Lucinda Riley

„Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger

„Ein einfaches Leben“ von Min Jin Lee*

„Ghost – Jede Menge Leben“ von Jason Reynolds*

„Partials 3 – Ruinen“ von Dan Wells

„Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch

„Schattenträume“ von Richelle Mead

„Der Name des Windes“ von Patrick Rothfuss

„Salz für die See“ von Ruta Sepetys

„Rubinrotes Herz, eisblaue See“ und

„Eisblaue See, endloser Himmel“ von Morgan Callan Rogers

„Der Circle“ von Dave Eggers*

„Blackout – Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg

„All unsere Träume“ von Julie Cohen*

Den Füller „Kaweco Student“ und „Leaplansandreads“ auf Instagram

„The curious incident of the dog in the night-time“ von Mark Haddon

„Die Chemie des Todes“ und

„Kalte Asche“ von Simon Beckett

„Die Flüsse von London“ von Ben Aaronovitch*

„Illuminae“ von Jay Kristoff und Amie Kaufman*

„Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng

„Twilight“-Saga von Stephenie Meyer

Wenn ihr mögt, beantwortet gerne auch die Fragen dieses Buchtags! Ich würde mich freuen, wenn ihr mir euren Beitrag dann als Kommentar hier verlinkt…

Viel Spaß beim Zuhören, eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 178 – Mein Lesemonat Oktober 2020

10. November 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Oktober 2020 gelesen habe:

„Blood & Chocolate“ von Annette Curtis Klause


„Der Fahrer“ von Andreas Winkelmann


„Astray“ von Emma Donoghue


„Ein bitterkalter Nachmittag“ von Gerard Donovan


„Verity“ von Colleen Hoover


„The Diviners – Aller Anfang ist böse“ von Libba Bray

„Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert*


„Sunset Park“ von Paul Auster


„Und es schmilzt“ von Lize Spit

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 45
Hörbücher: 119

 

Welche Bücher habt ihr im Oktober gelesen? War etwas Gruseliges dabei?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps Interview

bücherreich 177 – Buchclub-Diskussion

20. Oktober 2020

Diese Sonderepisode ist etwas ganz Besonderes und ein komplettes Novum: Gemeinsam mit meiner Schwester Milena habe ich zwei Bücher gelesen, die wir nun (Achtung: MIT Spoilern!) in der Tiefe besprechen – wie in einem Buchclub oder Literaturkreis.

Es handelt sich um die Bücher


„Verschließ jede Tür“ von Riley Sager* und


„Kompass ohne Norden“ von Neal Shusterman*

 

Die Fragen für diese Episode stammen von Mein-Literaturkreis.de 

 

Außerdem erwähnen wir:

Die Serie „Homeland“

Den Film „Knowing“

an wen ihr euch bei psychischen Problemen, auch akuten, wenden könnt

 

Viel Spaß beim Zuhören, eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 176 – Mein Lesemonat September 2020

6. Oktober 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat September 2020 gelesen habe:

„Die Alchimistin“ von Kai Meyer

„Beren und Lúthien“ von J.R.R. Tolkien


„Wir waren unsterblich“ von Joshua Ferris



„After passion“ von Anna Todd



„Wer die Nachtigall stört“ von Harper Lee



„Bullet Park“ von John Cheever



„Disturbing the Peace“ von Richard Yates



„Der Verrat“ von Val McDermid



„Super Sad True Love Story“ von Gary Shteyngart

 

Abgebrochen:


„Tortilla Flat“ von John Steinbeck



„Irrungen, Wirrungen“ von Theodor Fontane



„Die Krone der Sterne“ von Kai Meyer

 

Außerdem erwähne ich:

„Die amerikanische Nacht“ von Marisha Pessl


„Verity“ von Colleen Hover

„Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry

„Der Fahrer“ von Andreas Winkelmann

„Britt-Marie war hier“ von Fredrik Backman

„Honigtot“ von Hanni Münzer

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 50
Hörbücher: 118

 

Welche Bücher habt ihr im September vom Stapel ungelesener Bücher erlöst?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 175 – „Stay home reading“-Buchtag

22. September 2020

Dieses Mal beantworte ich die Fragen des „Stay home reading“-Buchtags, den ich bei der lieben Lena von expectobooktronum gesehen habe. Schaut euch bitte ihren Kanal an, ihre Videos sind klasse!

Die Fragen des „Stay home reading“-Buchtags:

Wie läuft dein Leseverhalten ab, wenn du Zuhause bist?
Wo liest du, wenn du Zuhause bist?
Welches ist das beste Buch, das du während deiner Isolation gelesen hast?
Was ist dein liebstes Buch zum Wohlfühlen?
Welches Buch würdest du gerne sofort kaufen oder ausleihen?
Nenne einen Autor, nach dem du jetzt schreien würdest. (Nenne einen Autor, den du toll findest.)
Welches Buch willst du am liebsten direkt lesen?
Welches Buch hat ein Haus auf dem Cover?
In welchem Buch spielt die Geschichte die ganze Zeit nur in einem Raum?
Welches Buch spielt an einem Ort, an dem du gerne wärst?
Welches Buch bringt dich immer zum Lächeln?

Dabei erwähne ich

„Todesfrist“ von Andreas Gruber*

„Nevernight 2 – Das Spiel“ von Jay Kristoff*

„Der letzte Käpt’n“ von Arnd Rüskamp*

„Tweet Cute“ von Emma Lord

+++++

WERBUNG


„Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“ – seit 10. September 2020 in deutschen Kinos!

+++++


„Illuminae“* und

„Nevernight“ von Jay Kristoff

„Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng sowie

die dazugehörige TV-Serie auf Amazon Prime

„Raum“ von Emma Donoghue

„Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza

„Sea Wife“ von Amity Gaige

„Let’s pretend this never happened“ von Jenny Lawson

„Die kleinen Momente der Liebe“ von Catana Chetwynd*

Wie immer gilt: Wer auch Lust hat, mitzumachen, fühle sich bitte getaggt! Schreibt mir dann mal bitte einen Kommentar unter dieser Episode, ggf. mit dem Link zu euren Antworten, dazu.

Viel Spaß beim Zuhören, eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 174 – Mein Lesemonat August 2020

8. September 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im XXL-Lesemonat August 2020 gelesen habe:


„Ein Mann namens Ove“ von Fredrik Backman


„Nudel im Wind – Best of und bisher“ und 


„Nudel im Wind“ von Jürgen von der Lippe*


„Das grüne Akkordeon“ von Annie Proulx


„Todesreigen“ und


„Todesmal“ von Andreas Gruber*


„Der letzte Käpt‘n“ von Arnd Rüskamp*

+++++
WERBUNG


„Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“ – ab 10. September 2020 in deutschen Kinos!
+++++


„Mind Games“ von Teri Terry


„Rich Dad, poor Dad“ von Robert T. Kiyosaki

Hier ein Affiliate-Link, falls ihr euch die P2P-Plattform „mintos“ mal anschauen/nutzen wollt: https://www.mintos.com/en/l/ref/AT3RSF


„Das Rosie-Resultat“ von Graeme Simsion*


„Kompass ohne Norden“ von Neal Shusterman*


„Verschließ jede Tür“ von Riley Sager*


„Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“ von Gerd Kommer


„Ich schreibe mich gesund“ von Prof Dr med. Silke Heimes*


„Low Carb – Der 3-Wochen-Plan: Koch-/Backbuch“ von Tanja Dostal*

 

Außerdem erwähne ich:

„Dickinson“ auf AppleTV+


„Fixer Upper“ auf YouTube


„This is us“ auf Amazon Prime

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 52
Hörbücher: 122

Welche Bücher habt ihr im August gelesen oder habt ihr Serienempfehlungen für mich?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 173 – Der SuB-Buchtag

18. August 2020

Heute habe ich eine Sonderepisode für euch, in der ich den englischsprachigen Buchtag „Der SuB-Buchtag“  beantworte.

Hier findet ihr das Original: https://www.booktwinsreviews.com/tag-the-tbr-book-tag/

Die übersetzten Fragen des SuB-Buchtags:

Wie behältst du den Überblick über deinen SuB?
Besteht dein SuB größtenteils aus Print- oder E-Büchern?
Wie entscheidest du, welches Buch aus deinem SuB du als Nächstes liest?
Ein Buch, das mit am längsten auf deinem SuB liegt
Ein Buch, das du erst letztens deinem SuB zugeführt hast
Ein Buch, das nur aufgrund seines schönen Covers auf deinem SuB gelandet ist
Ein Buch auf deinem SuB, das du insgeheim nicht mehr lesen möchtest
Ein unveröffentlichtes Buch auf deinem SuB, auf das du dich total freust
Ein Buch auf deinem SuB, das alle außer dir schon gelesen haben.
Ein Buch auf deinem SuB, das dir schon oft empfohlen wurde
Ein Buch auf deinem SuB, auf das du dich total freust
Wie viele Bücher hast du insgesamt auf deinem SuB?

Dabei erwähne ich:
Lovelybooks

„Das Unsterblichkeitsprogramm“ von Richard Morgan


„Das grüne Akkordeon“ von Annie Proulx

„Nevernight 3 – Die Rache“ von Jay Kristoff*

„Glückskinder“ von Teresa Simon*

„Die Tage, die ich dir verspreche“ von Lily Oliver

„Beren und Lúthien“ von J.R.R. Tolkien

„After passion“ von Anna Todd

„Disturbing the peace“ von Richard Yates

„Anne auf Green Gables“ von Lucy Maud Montgomery*

„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk

„Magisterium“ von Cassandra Clare

„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara

„Mind Games“ von Teri Terry

„Daisy Jones & the Six“ von Taylor Jenkins Reid

„Kompass ohne Norden“ von Neal Shusterman*

Viel Spaß mit dieser Buchtag-Episode. Fühlt euch getaggt, wenn ihr die Fragen auch gerne beantworten möchtet!

Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 172 – Mein Lesemonat Juli 2020

4. August 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Juli 2020 gelesen habe:


„Laufen. Essen. Schlafen“ von Christine Thürmer


„Mein fast perfektes Leben“ von Jonathan Tropper


„Zero – Sie wissen, was du tust“ von Marc Elsberg


„Cassandra at the wedding“ von Dorothy Baker


„Silicon Wahnsinn – Wie ich mal mit Schatzi auswanderte“ von Katja Kessler


„Angerichtet“ von Herman Koch


„Nevernight 3 – Die Rache“ von Jay Kristoff*


„Wir fangen gerade erst an“ von Catharina Ingelman-Sundberg

 

Außerdem erwähne ich:


„Mythic Quest“ auf AppleTV+

„Eat read sleep“ Podcast

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 59
Hörbücher: 123

Welche Bücher habt ihr im Juli gelesen oder habt ihr Serienempfehlungen für mich?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 171 – „Try a chapter“ Familienromane

15. Juli 2020

In den letzten Wochen habe ich diverse Videos von expectobooktronum auf YouTube durchgesuchtet – liebe Grüße an Lena, du machst das echt toll und hast mich zu der einen oder anderen Sonderepisode inspiriert! Dort bin ich über ihr Video „Try a chapter“ gestolpert, und da ich gerade in der Situation war, auszusuchen, was ich als Nächstes lesen möchte, habe ich es direkt auch mal ausprobiert.

Monatsmotto: „We are Family“ (Familiengeschichten)

Für den Juli 2020 hatte ich mir bereits etliche Bücher rausgelegt, die zum Monatsmotto passen – aber viel zu viele, als dass ich alle schaffen würde. 2-3 sind jetzt, Mitte des Monats, nicht unrealistisch – aber neun?? Insofern hört ihr in dieser Sonderepisode meine unmittelbare Reaktion auf die ersten ca. 30 Seiten dieser neun Bücher. Und ihr hört meine Schwierigkeiten, mich nach dem Reinlesen zu entscheiden, was ich nun wirklich als Nächstes lesen werde…

Dabei erwähne ich:


„Angerichtet“ von Herman Koch


„Letzte Runde“ von Graham Swift


„Daisy Sisters“ von Henning Mankell


„Die Zwillinge“ von Tessa de Loo


„Der verborgene Charme der Schildkröte“ von Julia Stuart


„Das grüne Akkordeon“ von Annie Proulx


„Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel García Márquez


„Die Monster von Templeton“ von Lauren Groff


„Silicon Wahnsinn“ von Katja Kessler

Viel Spaß mit dieser Episode!
Sagt gerne Bescheid, wenn ich „Try a chapter“ nochmal zu einem anderen Motto machen soll.

Liebe Grüße, eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 170 – Mein Lesemonat Juni 2020

7. Juli 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Juni 2020 gelesen habe:

     
„Fragmente“ und „Ruinen“ aus der „Partials“-Reihe von Dan Wells

„Das Spiel“ aus der „Nevernight“-Reihe von Jay Kristoff*

„Zwei für immer“ von Andy Jones

„Glück & wieder – Lina und die Sache mit den Wünschen Teil 2“ von Dagmar Bach*

„Lassen Sie uns kennenlernen“ von James Veitch*

„Der Rosie-Effekt“ von Graeme Simsion*

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 64
Hörbücher: 126

Welche Bücher habt ihr im Juni gelesen?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.