Browsing Tag

SuB

TAG

bücherreich 195 – Monats-Tag (für jeden Monat das passende Buch)

20. Juli 2021

Einen tollen Buch-Tag, den ich euch nicht vorenthalten wollte, habe ich bei „Bookfriends4ever“ auf YouTube gefunden. Der Original-Tag stammt vom Kanal „Dani, Buchige Vielfalt“. Der Tag ist das ganze Jahr über super beantwortbar, deshalb habe ich ihn euch auch zur Mitte des Jahres hin beantwortet.

Die Fragen lauten:

    1. Januar: Benannt ist er nach dem römischen Gott Janus, der mit zwei Gesichtern dargestellt wird. Zeig ein Buch in dem eine Figur zwei Gesichter hat.
    2. Februar: Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest Februa benannt. Dieser Name stammt wiederum von der Göttin Juno, der römischen Göttin der Geburt, Ehe und Fürsorge. Zeig ein Buch mit einem fürsorglichen Charakter.
    3. März: Der Monat ist benannt nach dem römischen Kriegsgott Mars. Zeig ein Buch in dem ein Krieg oder eine Schlacht vorkommt.
    4. April: Es gibt mehrere Theorien woher der Name stammt. Eine davon ist die Abstammung von der Aphrodite, der griechischen Göttin der Liebe. Zeig ein Buch in dem die Liebe eine große Rolle spielt.
    5. Mai: Der Monat wurde von Maia inspiriert, die mir Bona Dea assoziiert wird, der römischen Göttin der Fruchtbarkeit. Zeig ein Buch in dem es um Fruchtbarkeit oder Kinderwunsch geht.
    6. Juni: Er ist nach Juno benannt, der römischen Göttin der Ehe. In welchem Buch ist die Ehe zentrales Thema?
    7. Juli: Mit dem Juli wurde dem römischen Staatsmann Julius Cäsar ein bleibendes Denkmal gesetzt. Zeig ein Buch in dem ein Politiker oder eine Politikerin eine große Rolle spielt.
    8. August: Der August wurde Kaiser Augustus gewidmet. Zeig ein Buch mit einem skrupellosen Charakter.
    9. September: Im Lateinischen steht septem für die Nummer 7. Zeig ein Buch mit einer Zahl auf dem Cover.
    10. Oktober: Der Oktober leitet sich vom lateinischen Wort für die Nummer 8 ab: octo. Quer genommen ähnelt die 8 dem Unendlichkeitszeichen. In welchem Buch würdest du gerne für immer verweilen?
    11. November: Der November wurde nach dem latinischen Wort für 9 benannt: novum. In der chinesischen Zahlensymbolik steht die 9 für den Drachen. Zeige ein Buch in dem ein Drache eine Rolle spielt.
    12. Dezember: Der Name Dezember leitet sich vom lateinischen decem ab und bedeutet eigentlich zehn. In der Bibel und im christlichen Glauben spielen die zehn Gebote eine große Rolle. Zeig ein Buch in dem eines oder mehrere davon gebrochen wurden. 

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Verity“ von Colleen Hoover


„Wolkentänzerin“ von Nichole Bernier


„Der Verrat“ von Val McDermid


„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara


„Herrscherin über Asche und Zorn“ von Sarah J. Maas*


„Zwei an einem Tag“ von David Nicholls


„Feuer und Stein“ von Diana Gabaldon


„Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde“ von Shelle Sumners


„Vergiss ihn nicht“ von Liane Moriarty*


„Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger


„Das Lied von Vogel und Schlange“ von Suzanne Collins


„Todesfrist“ von Andreas Gruber*


„Schlüssel 17“ von Marc Raabe*


„Numbers“-Reihe von Rachel Ward


„Harry Potter“ von J.K. Rowling


„Der goldene Kompass“ von Philip Pullman


„Die Töchter des Drachen“ von Wolfgang Hohlbein


„Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin


„Eragon“ von Christopher Paolini


„Drachenbrut“ aus der „Die Feuerreiter Seiner Majestät“-Reihe von Naomi Novik


„Angerichtet“ von Herman Koch

 

Welche dieser Bücher kennt ihr und findet sie passend (oder auch unpassend) zu den Fragen? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 192 – Mein Lesemonat Mai 2021

1. Juni 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Mai 2021 gelesen habe:


„Die Sprottenkönigin“ von Arnd Rüskamp*


„Jenseits des Abgrunds“ von Francesc Miralles & Ángeles Doñate*


„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara


„19 Minuten“ von Jodi Picoult


„Glückskinder“ von Teresa Simon*


„Ivory und Bone – Die Geschichte von Mya und Kol“ von Julie Eshbaugh


„The Cruise“ von Stuart Kummer und Edgar Linscheid


„Die Sache mit dem Glücklichsein“ von Jason Reynolds*


„Aurora erwacht“ von Amie Kaufman & Jay Kristoff*

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 38
Hörbücher: 115

 

Welche Bücher habt ihr im Mai gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 191 – Die Rache des SuB

18. Mai 2021

Inspiriert von den Videos von „Bookfriends4ever“ auf YouTube, habe ich meine Buch-Neuzugänge zwischen Juli 2019 und Juni 2020 durchgesehen, um zu ermitteln, welche davon ich bisher noch nicht gelesen habe.

„Die Rache des SuB“

Nach dem Prinzip der Aktion „Die Rache des SuB“ (=Stapel ungelesener Bücher) habe ich mir diese Titel notiert und nehme mir vor, sie bis Ende 2021 zu lesen. Sollte das nicht passiert sein, habe ich die Möglichkeit, die immer noch ungelesenen Titel Anfang 2022 entweder auszusortieren oder einen Obulus zu bezahlen / zu spenden, um die Titel weiterhin auf dem SuB behalten zu können.

Dabei sammeln sich folgende Titel an:


„Daisy Jones & the Six“ von Taylor Jenkins Reid


„Kindred“ von Octavia E. Butler


„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk 


„Ivory & Bone“ von Julie Eshbaugh


„Die Sache mit dem Glücklichsein“ von Jason Reynolds*


Außerdem erwähne ich die Leserunden-Sonderepisode mit meiner Schwester.

Welche Titel liegen bei euch schon ewig ungelesen? Und würdet ihr sie bei der Rache des SuB lesen oder aussortieren?

Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 190 – Mein Lesemonat April 2021

4. Mai 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat April 2021 gelesen habe:


„Wir gegen euch“ von Fredrik Backman*


„Der Geist in der British Library“ von Ben Aaronovitch* 


„Schattenflügel“ von Kathrin Lange


„Das Geschenk eines Regentages“ von Makoto Shinkai und Naruki Nagakawa*


„Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry


„Unpregnant – Der Trip unseres Lebens“ von Jenni Hendriks und Ted Caplan*


„Der Fall Jane Eyre“ von Jasper Fforde*
 

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 41
Hörbücher: 112

 

Welche Bücher habt ihr im April gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 188 – Mein Lesemonat März 2021

6. April 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat März 2021 gelesen habe:


„Mein Glück in deinen Händen“ von Mary Simses*


„Asphalthelden“ von Jason Reynolds*

„Der Countdown-Killer“ von Amy Suiter Clarke*

„Kleine Stadt der großen Träume“ von Fredrik Backman*

„Zitronensüß“ von Jenny Han*

„Searching Lucy“ von Christina Stein*

„Die Sturmschwester“ von Lucinda Riley*

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 40
Hörbücher: 111

 

Welche Bücher habt ihr im März gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 186 – Mein Lesemonat Februar 2021

2. März 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Februar 2021 gelesen habe:


„Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel Garcia Marquez


„Die sieben Schwestern“ von Lucinda Riley*


„Letzte Runde“ von Graham Swift


„Elantris“ von Brandon Sanderson


„The Kitchen God’s Wife“ von Amy Tan

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 41
Hörbücher: 113

 

Welche Bücher habt ihr im Februar gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 185 – „21 Bücher für 2021“

16. Februar 2021

Auf meiner „Lesejahr 2021“-Seite und per Instagram habe ich euch auswählen lassen, welche 21 Bücher/Ebooks/Hörbücher ich 2021 lesen soll. Eine Mehrfachauswahl war möglich, sodass ihr euch nicht beschränken musstet.

Zur Qual der Wahl haben meine ausufernden Stapel ungelesener Bücher (SuB) der Bereiche Hörbücher, Ebooks und Bücher beigetragen, aber ihr habt euch wacker geschlagen und mir tolle Titel ausgesucht! Diese stelle ich euch hiermit in dieser Sonderepisode vor.

Diese „21 für 21“ habt ihr für mich ausgesucht:

„Der Marsianer“ von Andy Weir*


„Die Chemie des Todes“ von Simon Beckett


„Der Übergang“ von Justin Cronin

„Chroniken der Unterwelt – City of Bones“ von Cassandra Clare

„Neunzehn Minuten“ von Jodi Picoult

„Die sieben Schwestern“ von Lucinda Riley*

„Das Jesus-Video“ von Andreas Eschbach

„Rotkehlchen: Harry Holes dritter Fall“ von Jo Nesbo*

„Outlander – Echo der Hoffnung“ von Diana Gabaldon

„Die Falle“ von Melanie Raabe

„Das Lied von Vogel und Schlange (Die Tribute von Panem, #0)“ von Suzanne Collins

„Wie die Ruhe vor dem Sturm (Chances, #1)“ von Brittany C. Cherry

„Succubus Blues: Komm ihr nicht zu nah (Georgina Kincaid, #1)“ von Richelle Mead

„Sturmtochter (Dark Swan #1)“ von Richelle Mead


„Kalte Asche“ von Simon Beckett


„Dieses wilde wilde Lied (Monsters of Verity #1)“ von Victoria Schwab


„Die Brautprinzessin“ von William Goldman


„Die Arena: Under the Dome“ von Stephen King


„Die 100 (The 100 #1)“ von Kass Morgan


„Der Weg ins Labyrinth (Magisterium, #1)“ von Holly Black

„Chroniken der Unterwelt – City of Ashes“ von Cassandra Clare

 

Natürlich werde ich euch auf dem Laufenden halten, welche der Bücher ich im Laufe des Jahres 2021 gelesen habe. Ihr findet die Übersicht auch immer mit grün markierten beendeten Büchern auf der „Lesejahr 2021“-Seite auf buecherreich.net.

Viel Spaß mit dieser  ganz besonderen Episode. Habt ihr auch Bücher/Ebooks/Hörbücher, die ihr UNBEDINGT im Laufe des Jahres 2021 noch lesen möchtet?

Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.

Was ich gelesen habe

bücherreich 184 – Mein Lesemonat Januar 2021

2. Februar 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Januar 2021 gelesen habe:

„Sei lieb und büße“ von Janet Clark

Band 1- 5 aus der Reihe „Die Legende der Wächter“ von Kathryn Lasky

„Die Brautprinzessin“ von William Goldman

„Robocalypse“ von Daniel H. Wilson

„An American Marriage“ von Tayari Jones

„Big Game“ von Dan Smith

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 40
Hörbücher: 113

 

Welche Bücher habt ihr im Januar gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 182 – Mein Lesemonat Dezember 2020

5. Januar 2021

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Dezember 2020 gelesen habe:


„Eine Handvoll Worte“ von Jojo Moyes

„Die amerikanische Nacht“ von Marisha Pessl

„Das fehlende Glied in der Kette und andere Krimis“ von Agatha Christie*

„Ein weißer Schwan in Tabernacle Street“ von Ben Aaronovitch*

„Das Lächeln der Frauen“ von Nicolas Barreau

„Cryptos“ von Ursula Poznanski*

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 40
Hörbücher: 116

 

Welche Bücher habt ihr im Dezember gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 180 – Mein Lesemonat November 2020

8. Dezember 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat November 2020 gelesen habe:



„Du“ von Zoran Drvenkar

„Ich bin Gideon“ von Tamsyn Muir*

„Die purpurnen Flüsse“ von Jean-Christophe Grangé


und den dazugehörigen Film

„Anne auf Green Gables“ von Lucy Maud Montgomery*


und die dazugehörige Netflix-Serie

„Das Geheimnis des weißen Bandes“ von Anthony Horowitz

„Wolkentänzerin“ von Nichole Bernier

„Ich bin die Nacht“ von Ethan Cross

„Der König von Berlin“ von Horst Evers

und den dazugehörigen Film

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 43
Hörbücher: 116

 

Welche Bücher habt ihr im November gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.