Schlagwort: Martha Waters

bücherreich 257 – Lesemonat Februar 2024bücherreich 257 – Lesemonat Februar 2024

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Februar 2024 gelesen habe:

„Dead Silence“ von S.A. Barnes*

„Zorn und Morgenröte“ von Renée Ahdieh

„Wie man einen Lord gewinnt“ von Martha Waters

„Du hast mich voll erwischt“ von Anna Bell*

„Die Galaxie und das Licht darin“ aus der „Wayfarer“-Reihe von Becky Chambers

„Das Versprechen von Glück“ aus der „Gameshow“-Reihe von Franzi Kopka*

„Kalte Asche“ von Simon Beckett

„City of Burning Wings“ von Lily S. Morgan

„Heiße Asche“ aus der „Fuse“-Reihe von E.L. Todd

„Zeitsplitter – Die Jägerin“ von Cristin Terrill

„Panic – Wer Angst hat, ist raus“ von Lauren Oliver

„Das irrationale Vorkommnis von Liebe“ von Ali Hazelwood

„If we were a movie“ von Kelly Oram

 

13 Titel (4 Bücher, 8 Hörbücher, 1 eBook)

 

Außerdem habe ich folgende Escape Games gespielt:

„echoes“: „Mord auf Ex“ und „Draculas Erbe“

„Hidden Games“: „Express in den Tod“, „Königsmord“ und „Reif für die Insel“

 

Lesevorhaben:

* 3 Titel aus „12 für 2024“
* 2 Reihen (weiter)gelesen
* 2 SuB-Senioren

 

Aktuelle SuB-Höhe:

Bücher: 157
Hörbücher: 68
eBooks: 96
*321

 

Was habt ihr im Lesemonat Februar gelesen und gehört?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 254 – Mein Lesejahr 2023 (Jahresrückblick)bücherreich 254 – Mein Lesejahr 2023 (Jahresrückblick)

Willkommen bei meiner Lieblings-Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Ich blicke zurück auf mein Lesejahr 2023 mit Tops und Flops, Statistiken, meinen Lesevorsätzen für 2024 und einer Auswahl an Versprechern des Jahres ganz zum Schluss der Episode. Viel Spaß!

 

Statistiken:

Die beliebteste Episode dieses Jahr war „Lesemonat Januar 2023“ mit 341 Downloads, gefolgt von „Mein Lesejahr 2022“ (337 Downloads) und „12 für 2023“ (307). Insgesamt wurden meine Folgen 84.389 Mal angehört (2022: 75.590; also sind 8.799 Downloads (733/Monat) 2023 hinzugekommen). Das umfasst auch alle „alten“ Episoden und ist echt der Hammer für mich. Danke für’s fleißige (nachträgliche) Hören!

117 Bücher mit insgesamt 48.137 Seiten habe ich im Lesejahr 2023 gelesen. Im Schnitt sind das 411 Seiten pro Buch, 9,75 Bücher pro Monat und 132 Seiten pro Tag.
Das sind 16 Bücher und 3.319 Seiten mehr als im Vorjahr, auch wenn das Durchschnittsbuch 2022 um je ca. 30 Seiten dicker war, ich also viele lange Bücher gelesen habe. Für 2024 nehme ich mir wieder vor, um die 100 Bücher insgesamt zu lesen und bin über alles happy, was darüber hinaus noch möglich sein sollte.

Noch ein paar mehr Details:
Die Bücher teilen sich auf auf 56 Hörbücher (47,9 %; Vorjahr: 47 / 46,5 %), 1 E-Book (0,9 %; Vorjahr: 11 / 10,9 %) und 60 „klassische“ Bücher (51,3 %; Vorjahr: 43/ 42,6 %). 29 Bücher/Hörbücher (24,8 %; Vorjahr: 38/ 37,6 %) im Jahr 2023 waren Rezensionsexemplare. Ich hatte zwar auch 2023 13 Leserunden, aber nur noch 1/3 so viel wie im Vorjahr, nämlich 11,1 %; Vorjahr: 34/33,7 %. Fremdsprachig waren leider nur 3 der gelesenen Bücher/Hörbücher, was 2,6 % ausmacht. Immerhin 20 (=17,1 %) meiner gelesenen Titel waren aus der Bibliothek haptisch oder digital ausgeliehen. Knapp 70 % der gelesenen Titel waren Reihentitel (35 % Reihenbeginn, 46 % Reihenmitte und 19 % Reihenabschlüsse). 73,5 % meiner gelesenen Titel waren von Autorinnen, 23 % von Autoren und 3,5 % gemischt. 30 % waren frisch 2023 erschienen, 36 % aus dem Jahr 2022 und 10 % aus dem Jahr 2021. Der lesereichste Monat nach Anzahl war mit Abstand der Mai 2023 mit 14 beendeten Titeln, mit 7 beendeten Büchern war der April der am wenigsten lesereichste Monat. Von der gelesenen Seitenzahl her war ebenfalls der Mai (5.667) Vorreiter, gefolgt vom August mit 4.891 gelesenen Seiten.

 

Erreichen meiner Lese-Ziele 2023:

Meine SuB-Abbau-Ziele habe ich mal wieder nur teilweise erreicht. Meine Ziele lauteten:

  • Bei den Büchern war mein Ziel, auf max. 75 ungelesene Bücher bis Ende des Jahres zu kommen.
  • Bei den Hörbüchern bin ich bei meinem letztjährigen Ziel geblieben, auf max. 85 ungehörte Hörbücher runter zu kommen.

Meine SuB-Höhen lagen am 31.12.2022 bei 102 Büchern, 100 Hörbüchern und 97 eBooks (insg.: 299). Am 31.12.2023 liegen sie bei 158 Büchern, 74 Hörbüchern und 97 eBooks (329). Das lag daran, dass ich mir weiterhin bei der Bestellung neuer Bücher keine Grenzen gesetzt habe. Somit habe ich 56 (!) Bücher hinzubekommen, dafür aber 26 Hörbücher abgebaut und bei den eBooks bin ich pari geblieben. 

Von den „12 Büchern für 2023“ habe ich alle gelesen oder gehört.

Die Sub-Senioren habe ich alle gelesen oder zumindest ausgiebig angelesen und aussortiert.

Beim Projekt „Autor(innen) lesen“ habe ich mal wieder auf ganzer Linie versagt: Ich hatte mir Anne Freytag auf Wiedervorlage gelegt, habe es aber nur geschafft, sage und schreibe ein Buch von ihr zu lesen.

Von den Reihen, die ich 2023 beenden/weiterlesen wollte, habe ich dieses Jahr von 12 geplanten 6 beendet und 2 zumindest begonnen, 4 sind aber liegen geblieben. Diese 4 und die 2 angefangenen Reihen habe ich mir weiterhin für 2024 vorgenommen.

2023 habe ich bei der Jahreschallenge aus dem Lesegarten mitgemacht und 19 Länder und 25 Bundesländer oder Bundesstaaten erlesen.

Meine Lesevorsätze 2024:

Folgende Ziele setze ich mir für 2024:

    • SuB-Abbau: Leute, ich wohne in einer 2-Zimmer-Wohnung gemeinsam mit meinem Freund. Es. Ist. Kein. Platz! Daher platzen meine Buchregale eh aus allen Nähten, und das ist bei mittlerweile fast 160 haptischen Büchern auch kein Wunder mehr. Ein ambitioniertes Ziel wäre es, bei den Büchern bis Ende des Jahres auf max. 100 ungelesene Bücher zu kommen. Realistischer wäre wahrscheinlich max. 125 ungelesene Bücher – ich werde also glücklich sein, wenn ich irgendwo innerhalb dieses Zielrahmens rauskomme.
      Bei den eBooks und Hörbüchern, die digital sind, bin ich deutlich entspannter. Daher setze ich mir hier das Ziel für 2024, auf 50 ungehörte Hörbücher zu reduzieren. Dabei werde ich weiterhin an der einen oder anderen Stelle meinen haptischen SuB reduzieren, indem ich bei der Bibliothek die Hörbuch-Variante ausleihe und höre, anstatt das Buch vom SuB zu lesen. Damit bin ich zu Ende 2023 hervorragend gefahren.
    • SuB-Senioren: Damit der Neu-SuB nicht zu alt wird, habe ich mir die sechs ältesten (haptischen) Titel als SuB-Senioren für 2024 vorgenommen.
      Das sind:

      1. „Fluch der sieben Seelen“ aus der „All the Stars and Teeth“-Reihe von Adalyn Grace
      2. „Wie man einen Lord gewinnt“ aus der „Regency Romantics“-Reihe von Martha Waters
      3. „City of Burning Wings – Die Aschekriegerin“ von Lily S. Morgan
      4. „Taras Augen“ von Katharina Bendixen
      5. American Crown – Beatrice & Theodore“ aus der „American Royals”-Reihe von Katharine McGee
      6. „Die Gilde der Schatten“ von Nicole Gozdek
    • Beendung des Projekts „Autor(innen) lesen“:  Das Projekt kommt leider einfach nicht voran, da es komplett gegenläufig ist zum mir wichtigsten Projekt SuB-Abbau. Da ich schon zwei Jahre nacheinander versucht habe, alles von Anne Freytag zu lesen, und es sage und schreibe auf einen Titel von ihr in der Zeit geschafft habe, lasse ich das Projekt 2024 ruhen. Grundsätzlich macht es mir sehr viel Spaß, hat aber nicht die höchste Prio und fällt daher immer als erstes hinten über. Vielleicht mache ich damit 2025 weiter, wenn mein SuB hoffentlich ein wenig abgebaut ist und ich besseren Gewissens zu Titeln greifen kann, die noch nicht auf meinem Sub liegen.
    • Reihen, die ich 2024 beenden/weiterlesen möchte: 
      • „Outlander“ von Diana Gabaldon, ab Band 8
      • „Harry Hole“ von Jo Nesbo, ab Band 1 (Band 3 bereits gelesen)
      • „The Diviners“ von Libba Bray, ab Band 2
      • „David Hunter“ von Simon Beckett, ab Band 2
      • „Wayfarers“ von Becky Chambers, ab Band 3
      • „Red Rising“ von Pierce Brown, ab Band 2
      • 1-2 neue Reihen könnte ich mir ebenfalls vorstellen, aber ich möchte mir nicht zu viel vornehmen
    • Bei den privaten SuB-Abbau-Challenges, die ich im Lesegarten mitbetreue, gibt es 2024 keine Jahreschallenge. Daher werde ich, wann immer ich Lust habe, bei den Monatschallenges mitmachen und einige ja auch betreuen/leiten. Wer Lust hat, zusammen in Teams zu lesen und sich auszutauschen, also sich dem Forum anzuschließen, ist herzlich willkommen!
    • „12 für 2024“: 29 von euch haben abgestimmt, welche Bücher von meinen SuBs (=Stapel ungelesener Bücher/Hörbücher/eBooks)  ich lesen soll. Wenn ihr die dazugehörige Episode, in denen ich die Titel im Detail vorstelle, anhören möchtet, geht es hier zur „12 für 2024“-Episode. 12 Titel sind für mich absolut schaffbar über das Jahr, daher sind dies nun die 12 Titel + einen Bonustitel, die ihr mir für 2024 ausgesucht habt:
      1. „Iron Flame“ (Fourth Wing 2) von Rebecca Yarros
      2. „Stalking Jack the Ripper“ von Kerri Maniscalco
      3. „Kalte Asche“ (David Hunter 2) von Simon Beckett
      4. „Book Lovers – Die Liebe steckt zwischen den Zeilen“ von Emily Henry*
      5. „Spanish Love Deception – Manchmal führt die halbe Wahrheit zur ganz großen Liebe“ von Elena Armas
      6. „Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ von Ali Hazelwood
      7. „Nullzeit“ von Juli Zeh
      8. „Magie und Milchschaum“ von Travis Baldree
      9. „The Unhoneymooners“ von Christina Lauren
      10. „Today I’ll talk to him“ von Bianca Wege
      11. „Once upon a broken heart“ von Stephanie Garber
      12. „Zorn und Morgenröte“ von Renee Ahdieh
      13. Bonustitel: „Das irrationale Vorkommnis der Liebe“ von Ali Hazelwood

 

Flops 2023:


„Red Sparrow
“ von Jason Matthews 


„Die Stunde, in der ich zu glauben begann“
von Wally Lamb


„Das Spiel“
von Krystyna Kuhn


Die Reihen „The Wolves of Mercy Falls“
und

„Raven Cycle“ von Maggie Stiefvater


„Die Königin der Hölle“
von Kerri Maniscalco

 

Tops 2023:


„Fourth Wing“
von Rebecca Yarros


„Lore Olympus“
von Rachel Smythe


„Ein fast perfekter Liebesroman“
und

„Kein Weihnachten ohne Liebesroman“ von Lyssa Kay Adams


„Das neunte Haus“
von Leigh Bardugo*


„Am Ende sterben wir sowieso“
von Adam Silvera


„It happened one summer“
von Tessa Bailey*


„Zimt – Zwischen den Welten geküsst“ und

„Zimt – Für immer von Magie berührt“
von Dagmar Bach*


„Stay away from Gretchen“
von Susanne Abel


„Der Hexenzirkel Ihrer Majestät – Die falsche Schwester“
von Juno Dawson

 

Sehnlichst erwartete Neuerscheinungen 2024:

Auf diese Bücher freue ich mich besonders im Lesejahr 2024, sodass sie jetzt schon auf meiner Kauf- oder Rezi-Liste gelandet sind. Ich hoffe, diese Bücher ziehen 2024 bei mir ein! (Reihenfolge folgt grob dem Erscheinungsdatum):


„Dead Silence“ von S.A. Barnes*

„Lovelight Farms – Blütenzauber“ von B.K. Borison

„Achtsam morden durch bewusste Ernährung“ von Karsten Dusse*

„Du hast mich voll erwischt“ von Anna Bell

„Love Game“ von Lynn Painter*

„Secretly Yours“ von Tessa Bailey*

„Murder in the Family“ von Cara Hunter*

„Für den Thron“ von Hannah Witten

„Die Auszeit“ von Emily Rudolf*

„Things we left behind“ von Lucy Score

„Dreamland Billionaires 3“ von Lauren Asher

„Sirens“ von Maike Voß

„Die Splitterklinge“ von Jennifer Estep

„Seasons of the Storm 2 – Chronos’ Krieger“ von Elle Cosimano

„Jade War 2 – Magie ist Macht“ von Fonda Lee

„Die Burg“ von Ursula Poznanski

„Hüte den Morgen“ von Brigid Kemmerer

„Hunting Prince Dracula“ von Kerri Maniscalco

„Never a Hero“ von Vanessa Len

„Actually Yours“ von Tessa Bailey*

„Das Reich der Spindeln“ von Victoria Aveyard

„Das Reich der Verdammten“ von Jay Kristoff

„Thin Air“ von Kellie M. Parker*

„Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber“ von Katharina Herzog*

„Black Bird Academy – Fürchte das Licht“ von Stella Tack

Wenn euch diese Episode gefallen hat, könnt ihr hier in die Vorjahres-Rückblicke reinhören:

Mein Jahresrückblick 2022

Mein Jahresrückblick 2021

Mein Jahresrückblick 2020

Mein Jahresrückblick 2019

Mein Jahresrückblick 2018

Mein Jahresrückblick 2017

Mein Jahresrückblick 2016

Mein Jahresrückblick 2015

Mein Jahresrückblick 2014

Jahresrückblick 2013

Wie war euer Lesejahr 2023?

Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal oder hinterlasst mir hier einen Kommentar. Ich würde mich wahnsinnig freuen. 🙂
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 252 – 12 für 2024 und SuB-Senioren 2024bücherreich 252 – 12 für 2024 und SuB-Senioren 2024

29 von euch haben fleißig abgestimmt, welche 12 Bücher, Hörbücher oder eBooks ich 2024 lesen und somit ENDLICH vom SuB erlösen soll.

In dieser Episode stelle ich die 12 Titel vor, die bei der „12 für 2024“-Abstimmung die meisten Stimmen auf sich vereint haben und somit ausgewählt wurden. Es sind 8 bzw. 9 Bücher, 2 Hörbücher und sogar 2 eBooks. Nämlich:


„Iron Flame“ (Fourth Wing 2) von Rebecca Yarros

„Stalking Jack the Ripper“ von Kerri Maniscalco

„Kalte Asche“ (David Hunter 2) von Simon Beckett

„Book Lovers – Die Liebe steckt zwischen den Zeilen“ von Emily Henry*

„Spanish Love Deception – Manchmal führt die halbe Wahrheit zur ganz großen Liebe“ von Elena Armas

„Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ von Ali Hazelwood und, Bonus-Titel,

„Das irrationale Vorkommnis der Liebe“ von Ali Hazelwood

„Nullzeit“ von Juli Zeh

„Magie und Milchschaum“ von Travis Baldree

„The Unhoneymooners“ von Christina Lauren

„Today I’ll talk to him“ von Bianca Wege

„Once upon a broken heart“ von Stephanie Garber

„Zorn und Morgenröte“ von Renee Ahdieh

Außerdem habe ich mir angeschaut, welche sechs Bücher schon am längsten auf dem SuB ausharren. Diese sechs Bücher werden meine SuB-Senioren 2024:

„Fluch der sieben Seelen“ aus der „All the Stars and Teeth“-Reihe von Adalyn Grace (08/2021)

„Wie man einen Lord gewinnt“ aus der „Regency Romantics“-Reihe von Martha Waters (01/2022)

„City of Burning Wings – Die Aschekriegerin“ von Lily S. Morgan (02/2022)

„Taras Augen“ von Katharina Bendixen (02/2022)

„American Crown – Beatrice & Theodore“ aus der „American Royals”-Reihe von Katharine McGee (02/2022)

„Die Gilde der Schatten“ von Nicole Gozdek (02/2022)

Ich freue mich auf jeden Fall auf diese tolle Auswahl und sage noch einmal Danke für eure Stimmen!
Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.