Browsing Tag

Malibu Rising

TAG

bücherreich 221 – „The goodreads“-TAG

28. August 2022

Lust auf einen kurzen, knackigen TAG? Ich auch!
Auf geht’s mit dem „The goodreads“-TAG, bei dem ich rund um zehn Fragen alles zu meinem goodreads-Account loswerde.

Ihr findet mich auf goodreads übrigens unter https://www.goodreads.com/user/show/126342304-podcast-b-cherreich.

Gesehen habe ich den „The goodreads“-TAG bei LilyCReads auf YouTube.

Das sind die Fragen:

  1. Was war das letzte Buch, dass du als „gelesen“ markiert hast?
  2. Welches Buch liest du gerade?
  3. Welches war das letzte Buch, dass du mit „Want to read“/“möchte ich lesen“ markiert hast?
  4. Welches Buch planst du, als nächstes zu lesen?
  5. Nutzt du die Sterne-Bewertungen?
  6. Nimmst du an der Jahreschallenge teil?
  7. Hast du eine Wunschliste?
  8. Welches Buch planst du, als nächstes zu kaufen?
  9. Wer ist dein Lieblingsautor/deine Lieblingsautorin?
  10. Bist du in Gruppen eingetreten?

Dabei erwähne ich:


„Tod an der Schlei“ von Arnd Rüskamp*


„Tschick“ von Wolfgang Herrndorf


„Endsinger“ von Jay Kristoff


„Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens


„Verliebt in deine schönsten Seiten“ von Emily Henry


„Among Thieves“ von MJ Kuhn


„Das Reich der Vampire“ von Jay Kristoff*


„Aurora erleuchtet“ von Jay Kristoff und Amie Kaufman*


„Die Zeuginnen“ von Margaret Atwood


„Carrie Soto is back“ von Taylor Jenkins Reid


„Malibu Rising“ von Taylor Jenkins Reid

Die AutorInnen Jay Kristoff, Juliet Marillier, John Irving, Alan Bradley, Andreas Gruber, Diana Gabaldon, Julie Cohen, Ursula Poznanski, Arnd Rüskamp.

Wie würdet ihr diese zehn Fragen beantworten? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 220 – Lesemonat Juli 2022

1. August 2022

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Juli 2022 gelesen habe:


„Der Anschlag“ von Stephen King

„Strange the Dreamer“ von Laini Taylor

„Kaltherz“ von Henry Faber

„Tief in den Wäldern“ von Chevy Stevens*

„Think and grow rich (Denke nach und werde reich)“ von Napoleon Hill

„Das Original“ von Brandon Sanderson und Mary Robinette Kowal*

„City of Fallen Angels“ von Cassandra Clare

„Die Wand“ von Marlen Haushofer

„Malibu Rising“ von Taylor Jenkins Reid

Insgesamt: 4.472 Seiten/Minuten
9 (3 Bücher, 5 Hörbücher, 1 eBook)

Lesevorhaben:

* 1 Titel aus „12 für 2022“
* 1 Reihe
* 0 Bücher Projekt Autorinnen

Aktuelle SuB-Höhe:

Bücher: 52
Hörbücher: 102
eBooks: 101

 

Welche Bücher habt ihr im Juli gelesen? Hattet ihr ein Highlight?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 217 – „Mein einschüchternder SuB“-TAG

21. Juni 2022

TAG-Zeit! Hurra! Heute dreht sich alles um meinen Stapel ungelesener Bücher (SuB) im „Mein einschüchternder SuB“-TAG.

Gesehen habe ich ihn bei „bookfriends4ever“. Die wiederum wurden getaggt von „TheSarahStory“.

 

 

Das sind die Fragen:

  1. Welches Buch konntest du nicht beenden?
  2. Welches Buch hast du nicht gelesen, weil du keine Zeit dazu hattest?
  3. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es eine Fortsetzung ist?
  4. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es brandneu ist?
  5. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil du ein anderes Buch vom Autor gelesen hast, welches dir nicht gefallen hat?
  6. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil du nicht in Stimmung dafür bist?
  7. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es riesig ist?
  8. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es ein Coverkauf war, aber wie sich dann herausstellte, schlechte Bewertungen hat?
  9. Welches ist dein einschüchterndstes Buch auf deinem SUB? 

Dabei erwähne ich:


„Dunkelsprung“ von Leonie Swann


„Die Monster von Templeton“ von Lauren Groff 


„The Inheritance Games 1“ von Jennifer Lynn Barnes


„Malibu Rising“ von Taylor Jenkins Reid


„Die Liebesroman-Mission“ von Lyssa Kay Adams


„Die Furcht des Weisen“ von Patrick Rothfuss


„In der Brandwüste“ von James Dashner


„Strange the Dreamer“ und

„Muse of Nightmares“ von Laini Taylor


„Der Monstrumologe und der Fluch des Wendigo“ von Rick Yancey


„Wie fallender Schnee“ von Marah Woolf


„Operation Red Sparrow“ von Jason Matthews


„Die Stunde, in der ich zu glauben begann“ von Wally Lamb


„The lies of Locke Lamora“ von Scott Lynch


„Fluch der sieben Seelen“ von Adalyn Grace


„Erbin der Dunkelheit“ von Beril Kehribar


„Die Landkarte der Zeit“ von Felix J. Palma


„Biokrieg“ von Paolo Bacigalupi

 

Wie würdet ihr diese neun Fragen beantworten? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 205 – Die Top10 meiner Stapel ungelesener Bücher

21. Dezember 2021

Welches sind eigentlich die zehn bestbewerteten Bücher, Hörbücher und eBooks meiner Stapel ungelesener Bücher? Ich schaue bei Goodreads nach, gehe den 30 beliebtesten Büchern auf den Grund, die sich bei mir stapeln, und lese euch ihre Klappentexte vor.

Dabei erwähne ich folgende Bücher:



„Die Lügen des Locke Lamora“ von Scott Lynch

„Die Tage, die ich dir verspreche“ von Lily Oliver

„Schnelles Denken, langsames Denken“ von Daniel Kahneman

„Malibu Rising“ von Taylor Jenkins Reid

„Wir müssen über Kevin reden“ von Lionel Shriver

„Die vielen Leben des Harry August“ von Claire North

„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk

„Operation Red Sparrow“ von Jason Matthews

„Wiedersehen in Howards End“ von E.M. Forster

„Honigtod“ von Hanni Münzer


„Ein Schatten von Verrat und Liebe“ von Diana Gabaldon

„Enders Spiel“ von Orson Scott Card

„Verloren“ (Gone) bzw. „Licht“, „Angst“ und „Rache“ von Michael Grant

„City of Bones“ bzw. „City of Glass“ von Cassandra Clare

„Succubus Blues“ (Georgina Kincaid) bzw. „Succubus Revealed“ von Richelle Mead

„Rebecca“ von Daphne Du Maurier

„Bis du wieder atmen kannst“ von Jessica Winter

„Wie fallender Schnee“ von Marah Woolf


„Der Weg der Könige“ von Brandon Sanderson

„Der Name des Windes“(Königsmörder-Chroniken) bzw. „Die Furcht des Weisen“ von Patrick Rothfuss

„Kinder des Nebels“ und „Herrscher des Lichts“ (Die Nebelgeborenen) von Brandon Sanderson

„Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

„Wind“ bzw. „Sturm“ und „Donner“ (Die Chroniken von Hara) von Alexey Pehov

„Kurt“ von Sarah Kuttner

„Das Lied des Blutes“ von Anthony Ryan

 

Welche Bücher von eurem Stapel ungelesener Bücher sind superhoch bewertet? Bei welchen Büchern hat euch die hohe Durchschnittsbewertung überrascht?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.