Browsing Tag

J. K. Rowling

Büchertipps

bücherreich 159 – Büchertipps (zu Weihnachten) für Jungs

19. November 2019

In dieser Sonderepisode gebe ich Tipps, welche Bücher für Jungen besonders gut geeignet sind. Schließlich ist Weihnachten direkt um die Ecke…

Hintergrund ist das sich hartnäckig haltende Klischee, Jungs würden weniger oder nicht so gerne lesen wie Mädchen. Ich behaupte, das stimmt so nicht – sondern, dass man nur die richtigen Bücher dafür braucht, um das Interesse der Jungen zu wecken.

Hier kommen meine Büchertipps für Jungs, für verschiedene Altersstufen, für Realisten, angehende Krimi-Liebhaber und für die Liebhaber von Magischem:


„Der kleine Drache Kokosnuss“ von Ingo Siegner


„Die Drei ???“


„Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ von Lemony Snicket


„Gänsehaut“ von RL Stine


„Warrior Cats“-Reihe von Erin Hunter

„Die Chroniken von Narnia“-Reihe von C. S. Lewis


„Schattenreich“ von Astrid Meirose


„Artemis Fowl“-Reihe von Eoin Colfer


„Märchenmond“,


„Dreizehn“,


„Katzenwinter“ und


„Spiegelzeit“ von Wolfgang Hohlbein


„Harry Potter“-Reihe von J. K. Rowling


„Percy Jackson“-Reihe von Rick Riordan


„Skulduggery Pleasant“ von Derek Landy

„Scythe“ von Neal Shusterman*


„Erebos“,


„Elanus“*,


„Thalamus“* oder die


„Eleria“-Trilogie von Ursula Poznanski


„Ghost“ von Jason Reynolds*


„Flavia de Luce“ von Alan Bradley*


„Silber“ von Kerstin Gier*


„Die Stadt der träumenden Bücher“ von Walter Moers


„Gregor der Unterländer“-Reihe von Suzanne Collins


„Die Schlüssel zum Königreich“-Reihe von Garth Nix*

 

Verlosung der Buchreihe „Die Schlüssel zum Königreich“ von Garth Nix

Das Beste kommt zum Schluss: Ich verlose auf dem Podcast bücherreich Instagram-Account die Reihe „Die Schlüssel zum Königreich“ von Garth Nix. Folgt meinem Account und kommentiert unter dem Gewinnspielbild bis 15. Dezember 2019, welche Buchtipps ihr für Jungs habt.
Falls ihr Instagram nicht nutzt, könnt ihr auch unter dieser Episode einen entsprechenden Kommentar hinterlassen. Ich ziehe den glücklichen Gewinner dann unter allen eingegangenen Kommentaren und versende das Bücherpaket umgehend, sodass es hoffentlich noch bis Weihnachten unter dem Baum liegt.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier, bitte unbedingt durchlesen, insbesondere bei jugendlichen Teilnehmern:
TEILNAHMEBEDINGUNGEN GEWINNSPIEL BÜCHERTIPPS FÜR JUNGS 

Eure Ilana
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 100 – Was ich gelesen habe (Dezember 2016)

4. Januar 2017

Willkommen bei der 100. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Ich spreche über die Bücher, die ich im Dezember 2016 gelesen habe:
„Numbers 3 – Den Tod im Griff“ von Rachel Ward
„Kein Sommer ohne Liebe“ von Mary Kay Andrews*
„Strand ohne Wiederkehr“ von Rüskamp/Neubauer*
„Harry Potter und das verwunschene Kind“ von J.K. Rowling
„Die Wahrheit“ von Melanie Raabe*
„Hab Dank dafür“ von Harvey Jacobs
aus der Kurzgeschichten-Sammlung „Krimikätzchen“
„Holz“
aus der Kurzgeschichten-Sammlung „Zuviel Glück“ von Alice Munro

Was habt ihr im Dezember 2016 gelesen? Bitte verratet es mir auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich!
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 097 – Sonderepisode Buchtag Bookish Soundtrack

14. November 2016

bookishsoundtrack_breitWillkommen bei der 97. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Heute gibt es eine Sonder-Episode, nämlich den Buchtag „Bookish Soundtrack“. Folgende Fragen aus diesem Tag beantworte ich gemeinsam mit meiner lieben Freundin und Buchbloggerin Anna von Annas Bücherstapel mit Büchertipps:

1. Pop – Ein Buch, das dir gute Laune gemacht hat
„Mann oder Mantra“ von Janette Paul
„Cat & Bones“-Serie von Jeaniene Frost

2. Jazz – Ein verrückt, aber geniales Buch
„Rockoholic“ von C.J. Skuse
„Das Hotel New Hampshire“ von John Irving

3. HipHop – Ein Buch, das ein richtiger Pageturner war
„Dark Canopy“ von Jennifer Benkau
„Erebos“ von Ursula Poznanski

4. Newcomer – Ein gerade erst erschienenes Buch, dass du bereits besitzt
„Blonder wird’s nicht“ von Ellen Berg
„Elanus“ von Ursula Poznanski
„Vor dem Fall“ von Noah Hawley

5. Chartstürmer – Ein Buch, das dich positiv überrascht hat
„Die Landkarte der Liebe“ von Lucy Clarke
„Schneller als der Tod“ von Josh Bazell

6. Schlager – Ein deutsches Buch, dass du empfehlen kannst
„Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling
„Raukland“-Trilogie von Jordis Lank
Alles von Ursula Pozanski

7. Charts – Deine 3 aktuellen Lieblingsbücher
„Alles, was ich sehe“ von Marci Lyn Curtis
„Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ von Nicola Yoon
„Wenn du dich traust“ von Kira Gembri
„Regeln für einen Ritter“ von Ethan Hawke
„Cormoran Strike“-Reihe von Robert Galbraith/J.K. Rowling
„In meinem Himmel“ von Alice Sebold

8. Future Hits – Deine drei „want-to-read-Bücher“
„Fangirl auf Umwegen“ von Amelie Murmann
„Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ von Petra Hülsmann
„Zorn & Morgenröte“ von Renée Ahdieh
„Die Chroniken des Eisernen Druiden“ von Kevin Hearne
Marie Lus neue Reihe, beginnend mit „The Young Elites“
„Let’s pretend this never happened“ und „Furiously happy“ von Jenny Lawson

9. Konzert – Ein Buch, dass du deinen Zuschauern gerne näher vorstellen würdest
„Alles, was ich sehe“ von Marci Lyn Curtis
„Machine of Death“ von Ryan North, Matthew Bennardo und David Malki

10. Refrain – Nenne eines deiner Lieblingszitate
„Dein absolutes Ding ist nicht eine bestimmte Sache, sondern ganz viele – dass du Teil eines großen Ganzen bist, dass du anderen den Ruhm überlässt, dass du so was kannst, stark bist und intelligent -“ Ich schaue zur Decke hoch und blinzelte, weil mir alles vor Augen verschwamm. „Dein absolutes Ding ist die Achtsamkeit, mit der du dich durchs Leben bewegst, weil du nichts und niemanden verletzen willst.“ – „Alles, was ich sehe“ von Marci Lyn Curtis

„I used to think that when people fell in love, they just landed where they landed, and they had no choice in the matter afterward. And maybe that’s true of beginnings, but it’s not true of this, now.
I fell in love with him. But I don’t just stay with him by default as if there’s no one else available to me. I stay with him because I choose to, every day that I wake up, every day that we fight or lie to each other or disappoint each other. I choose him over and over again, and he chooses me.“ – „Allegiant“ von Veronica Roth.

11. Cover – Eine Neuerzählung, die du empfehlen kannst
„Mütter-Mafia“ von Kerstin Gier
Die „Lunar“-Chroniken von Marissa Meyer

12. Fans – Ein gehypetes Buch, das dich trotz hoher Erwartungen überzeugen konnte
„These broken stars“ von Amy Kaufmann
„Legend“-Reihe von Marie Lu
„Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell

13. Remix – Ein Buch mit vermischten Genres
„Incarceron“ von Catherine Fisher
„Bobby Dollar“ von Tad Williams

14. Ohrwurm – Eine Geschichte, die dir nicht mehr aus dem Kopf geht
„Elias & Laia“ von Sabaa Tahir
„Rubinrotes Herz, eisblaue See“ und „Eisblaue See, endloser Himmel“ von Morgan Callan Rogers
„Jesus von Texas“ von DBC Pierre

15. Karaoke – Ein schlechter Abklatsch
„Obsidian“ von Jennifer L. Armentrout
„Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson

 

Jeder, der Lust hat, kann den Tag gerne auf seinem eigenen Blog, YouTube-Kanal oder auf meiner oder Annas Facebook-Seite beantworten.
Eure Ilana

Bitte entschuldigt die schlechte Soundqualität. Da Anna und ich nicht in derselben Stadt wohnen, mussten wir auf Skype und Mitschnitt-Programme zurückgreifen.

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 088 – Was ich gelesen habe (April 2016)

8. Mai 2016

Willkommen bei der 88. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Ich spreche über die Bücher, die ich im April 2016 gelesen habe. Dabei erwähne ich:

„Die Ernte des Bösen“ aus der „Cormoran Strike“-Reihe von Robert Galbraith (alias J. K. Rowling)*
„Naked at lunch“ von Mark Haskell Smith*
„Der Pfau“ von Isabel Bogdan*
„Wie Blut so rot“ aus der „Die Luna-Chroniken“-Reihe von Marissa Meyer
„Falsche Versprechen“ aus der „Bloodlines“-Reihe von Richelle Mead

Was habt ihr im April 2016 gelesen? Bitte verratet es mir auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich!
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 062 – Büchertipps Fantasy

20. Januar 2015

Willkommen bei einer neuen Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Heute kommt der zweite Teil mit meiner Bekannten Ramona dran. Sie empfiehlt dieses Mal grandiose Bücher aus dem Bereich Fantasy, nachdem sie letzte Woche Science Fiction-Tipps gegeben hat. Alle, die „Harry Potter“ von J. K. Rowling oder auch „Twilight“ von Stephenie Meyer super fanden, sollten die Ohren spitzen!

Es werden empfohlen:
„Der Thron von Melengar“ von Michael J. Sullivan
„Der Name des Windes“ und „Die Furcht des Weisen“

aus der Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss
„Die dunklen Gassen des Himmels“ und

„Happy Hour in der Hölle“ aus der Bobby Dollar-Reihe von Tad Williams
„Obsidian“,„Onyx“ und „Opal“

aus der Obsidian-Trilogie von Jennifer L. Armentrout
„Nosferas“ aus der Die Erben der Nacht-Reihe von Ulrike Schweikert
„Gehetzt“ und „Verhext“

aus der Die Chronik des eisernen Druiden-Reihe von Kevin Hearne
Die Reihe Die dunklen Fälle des Harry Dresden von Jim Butcher
„Rabenschatten“ aus der Das Lied des Blutes-Reihe von Anthony Ryan
„Half Bad“ von Sally Green

Danke an Ramona für die tolle Übersicht!

Was sind eure liebsten Fantasy-Bücher? Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal. 😉
Eure Ilana
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 061 – Büchertipps Science Fiction

13. Januar 2015

Willkommen bei einer neuen Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Ich habe für diese und nächste Woche meiner Bekannten Ramona Löcher in den Bauch gefragt, die euch ganz viele Tipps für grandiose Bücher aus den Bereichen Science Fiction und Fantasy gibt. Diese Tipps sind aufgrund der Länge in zwei Episoden aufgeteilt – diese Woche gibt´s Science Fiction-Tipps für Leser, die „Die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins toll fanden, nächste Woche kommen Fantasy-Tipps für alle, die „Harry Potter“ von J. K. Rowling oder auch „Twilight“ von Stephenie Meyer super fanden.

Es werden empfohlen:
„Die Bestimmung“, „Die Bestimung – Tödliche Wahrheit“ und „Die Bestimmung – Letzte Entscheidung“ aus der

Divergent-Trilogie von Veronica Roth
„Die Verratenen“, „Die Verschworenen“ und

„Die Vernichteten“ aus der Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski
„Dark Canopy“ und „Dark Destiny“ von Jennifer Benkau
„Die fünfte Welle“ von Rick Yancey
„Delirium“,„Pandemonium“ und „Requiem“

aus der Amor-Trilogie von Lauren Oliver
„Die Auslese“ von Joelle Charbonneau
„Wie Monde so silbern“, „Wie Blut so rot“ und

„Wie Sterne so golden“ aus den Lunar-Chroniken von Marissa Meyer
„Die Auserwählten: Im Labyrinth“, „In der Brandwüste“ und „In der Todeszone“ aus der Maze Runner-Reihe von James Dashner
„Incarceron“ von Catherine Fisher
„Zeitsplitter“ von Cristin Terrill
„Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ aus der Edelstein-Trilogie

sowie die Silber-Trilogie von Kerstin Gier

Danke an Ramona für die tolle Übersicht!

Was sind eure liebsten Science Fiction-Bücher? Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal. 😉
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 051 – Was ich gelesen habe im Oktober 2014

2. November 2014

Willkommen bei der 51. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Ich spreche über die Bücher, die ich im Oktober 2014 gelesen habe:
„Wer zuletzt beißt“ und „Man stirbt nur zweimal“ von Mary Janice Davidson
„Sheila Levine ist tot und lebt in New York“ von Gail Parent
„Die Vernichteten“ von Ursula Poznanski
„Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith (alias J. K. Rowling)
„Die Auserwählten – Im Labyrinth“ von James Dashner
„Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra“ von Robin Sloan
„We were liars“ von E. Lockhart
Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal, welche Bücher ihr in letzter Zeit gelesen habt.
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Interview

bücherreich 050 – Interview mit Autorin Julie Cohen

24. Oktober 2014

Willkommen bei bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Heute habe ich das erste englischsprachige Interview für euch:

Die bezaubernde Autorin Julie Cohen,
deren Buch „All unsere Träume“* ich bereits in Episode 39 für euch besprochen habe, hat sich meinen Fragen gestellt.

Wir sprechen größtenteils über „All unsere Träume“ alias „Dear Thing“, in dem es um ein Paar geht, das sich verzweifelt ein Kind wünscht, und das in der besten Freundin des Mannes eine Leihmutter findet. Leider ist diese beste Freundin heimlich verliebt in den Kindesvater…da sorgt eine Schwangerschaft nicht gerade für eine Entspannung der Lage!

Julie sähe am liebsten Katee Sackhoff aus Battlestar Galactica in der Rolle der Romily (die beste Freundin, die sich als Leihmutter zur Verfügung stellt), Mark Ruffalo als Ben (der Kindesvater) und Paul Bettany als Jarvis (Romilys Ex). Sie fand alle Szenen im Buch mit Posey, der Tochter von Romily, am einfachsten zu schreiben, und fand es am schwierigsten, Ben, den Kindesvater, sympathisch rüberzubringen.

Ihr nächstes Buch, „Where love lies“, das wohl dieses Jahr noch im Diana Verlag erscheint, handelt von einer Frau, die auf einmal ständig einen wundervollen Geruch in der Nase hat, den sie mit ihrem Ex in Verbindung bringt. Und obwohl sie eigentlich glücklich verheiratet ist, verfällt sie der Versuchung dieses Geruchs…
Julie Cohen liest am liebsten im Sommer auf ihrem hauseigenen Pier, denn sie wohnt an einem Fluss.

Empfehlen kann sie

„Der Seidenspinner“ von Robert Galbraith alias Joanne K. Rowling sowie

„Einfach unvergesslich“ von Rowan Coleman.

Momentan liest sie „The fair fight“ von Anna Freeman.

Besucht Julie Cohen auf ihrer Website, http://www.julie-cohen.com/, für mehr Infos zu ihren nächsten Büchern. Sie ist auch sehr aktiv in sozialen Medien, besonders auf twitter (https://twitter.com/julie_cohen) und Facebook (https://www.facebook.com/julie.cohen.author).

Besucht Podcast bücherreich auf FACEBOOK unter http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und verratet mir, wie ihr das englische Interview findet. Mehr davon?
Eure Ilana

Entschuldigt bitte, dass die Tonqualität leider nicht auf dem üblichen Niveau ist, da das Interview via Skype geführt und aufgenommen wurde.
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 032 – Krimis und Thriller

20. Juni 2014

Willkommen bei unserer 32. Episode von bücherreich, unserem Bücher-Podcast!

 

 

Wir sprechen über Krimis und Thriller.
“Die Flüsse von London”*, “Schwarzer Mond über Soho”*,

“Ein Wispern unter Baker Street”* und “Der böse Ort”* aus der “Constable Peter Grant”-Reihe von Ben Aaronovitch

„Felidae“ von Akif Pirincci

„Mordsmöwen“ von Sina Beerwald

„Die Chirurgin“ von Tess Gerritsen

„Cupido“ von Jilliane Hoffman

„Seit er tot ist“ und „Acht Stunden Angst“ von Nicci French

„Das Geflecht“ von Andreas Laudan

„Der Verrat“ (The vanishing point) von Val McDermid

„Erbarmen“, „Schändung“, „Erlösung“ von Jussi Adler-Olsen

„Abgeschnitten“ von Fitzek/Tsokos

„Eisige Kälte“ von Andreas Franz

„Gone Girl“ von Gillian Flynn

„Das Rachespiel“ von Arno Strobel

„Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith bzw. J. K. Rowling

„Die amerikanische Nacht“ von Marisha Pessl

„Ghostman“ von Roger Hobbs

„Schneller als der Tod“ von Josh Bazell

Der Nachfolger von „Dünengrab“ von Sven Koch

Der Nachfolger von „Brook und der Skorpion“ von Cornelius Hartz

Besucht uns auf unserer FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal, welches Buch euch in letzter Zeit sehr gut gefallen hat.

Eure Ilana und Elena

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Allgemein Büchertipps

bücherreich 028 – Buchcover

25. Mai 2014

Willkommen bei unserer 28. Episode von bücherreich, unserem Bücher-Podcast!

 

Wir sprechen über Buchcover. Was macht ein gutes Buchcover aus? Unterschiede zwischen amerikanischen, englischen und deutschen Covern. Welche Buchcover mögen wir?

Dabei erwähnen wir

“Eine Handvoll Worte”, “Weit weg und ganz nah” und

“Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes

“Wir in drei Worten” von Mhairi McFarlane

“Zwei an einem Tag” von David Nicholls

“Mord im Gurkenbeet”, “Mord ist kein Kinderspiel” und

“Halunken, Tod und Teufel” aus der “Flavia de Luce”-Reihe von Alan Bradley

“Silber” von Kerstin Gier

“Die Magier von Montparnasse” von Oliver Plaschka

“Der Monstrumologe” von Rick Yancey

“Steinernes Fleisch”, “Lebendige Schatten” und

“Teuflisches Silber” aus der “Reckless”-Serie von Cornelia Funke

“Der Mann, der den Regen träumt” von Ali Shaw

“Black Out” von Marc Elsberg und “Black*Out” von Andreas Eschbach

“Perdido Street Station” von China Miéville

“The Order of the Phoenix”, “The Deathly Hallows” und

“Der Gefangene von Askaban” aus der “Harry Potter”-Reihe

von J. K. Rowling

“Schnitt” von Marc Raabe

“F” von Daniel Kehlmann

“Wahn” von Christof Kessler

“Noah” von Sebastian Fitzek

“Extrem laut und unglaublich nah” und “Tree of Codes”

von Jonathan Safran Foer

“Kobrin – Die schwarzen Türme” von Caroline G. Brinkmann

“Time Traveler´s Wife” und die deutsche Ausgabe

“Die Frau des Zeitreisenden” von Audrey Niffenegger

Cover mit leeren Stühlen, z.B. “Sommerschwestern” von Judy Blume

“Daisy Sisters” von Henning Mankell

“Das rote Zimmer” von Nicci French

“Die Flüsse von London”*, “Schwarzer Mond über Soho”*,

“Ein Wispern unter Baker Street”* und “Der böse Ort”* aus der “Constable Peter Grant”-Reihe von Ben Aaronovitch

“Die Monster von Templeton” von Lauren Groff

lovelybooks “Beste Buchcover“-Listen von 2009-2013 (http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013/bestes-cover/#liste)

Besucht uns auf unserer FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und verratet uns, welche Buchcover ihr mögt oder nicht, welches euer liebstes Buchcover ist und welches Cover für euch der blanke Horror war.

Eure Ilana und Elena

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.