Browsing Tag

Claire North

Büchertipps

bücherreich 205 – Die Top10 meiner Stapel ungelesener Bücher

21. Dezember 2021

Welches sind eigentlich die zehn bestbewerteten Bücher, Hörbücher und eBooks meiner Stapel ungelesener Bücher? Ich schaue bei Goodreads nach, gehe den 30 beliebtesten Büchern auf den Grund, die sich bei mir stapeln, und lese euch ihre Klappentexte vor.

Dabei erwähne ich folgende Bücher:



„Die Lügen des Locke Lamora“ von Scott Lynch

„Die Tage, die ich dir verspreche“ von Lily Oliver

„Schnelles Denken, langsames Denken“ von Daniel Kahneman

„Malibu Rising“ von Taylor Jenkins Reid

„Wir müssen über Kevin reden“ von Lionel Shriver

„Die vielen Leben des Harry August“ von Claire North

„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk

„Operation Red Sparrow“ von Jason Matthews

„Wiedersehen in Howards End“ von E.M. Forster

„Honigtod“ von Hanni Münzer


„Ein Schatten von Verrat und Liebe“ von Diana Gabaldon

„Enders Spiel“ von Orson Scott Card

„Verloren“ (Gone) bzw. „Licht“, „Angst“ und „Rache“ von Michael Grant

„City of Bones“ bzw. „City of Glass“ von Cassandra Clare

„Succubus Blues“ (Georgina Kincaid) bzw. „Succubus Revealed“ von Richelle Mead

„Rebecca“ von Daphne Du Maurier

„Bis du wieder atmen kannst“ von Jessica Winter

„Wie fallender Schnee“ von Marah Woolf


„Der Weg der Könige“ von Brandon Sanderson

„Der Name des Windes“(Königsmörder-Chroniken) bzw. „Die Furcht des Weisen“ von Patrick Rothfuss

„Kinder des Nebels“ und „Herrscher des Lichts“ (Die Nebelgeborenen) von Brandon Sanderson

„Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

„Wind“ bzw. „Sturm“ und „Donner“ (Die Chroniken von Hara) von Alexey Pehov

„Kurt“ von Sarah Kuttner

„Das Lied des Blutes“ von Anthony Ryan

 

Welche Bücher von eurem Stapel ungelesener Bücher sind superhoch bewertet? Bei welchen Büchern hat euch die hohe Durchschnittsbewertung überrascht?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 071 – Amsterdam: (Bücher-)Tipps

2. August 2015

Willkommen bei der 71. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Ich habe einen Kurztrip nach Amsterdam unternommen und habe ein paar Tipps zu Hotel, Anreise, Essen und (Bücher-)Shoppen im Gepäck für euch! Zwei Bücher habe ich mitgebracht:

„The first fifteen lives of Harry August“ von Claire North
„The lies of Locke Lamora“ von Scott Lynch

Beinahe schwach geworden bin ich bei:

„Bitter seeds“ von Ian Tregillis
„The husband’s secret“ von Liane Moriarty

Hotelempfehlung:

Volkshotel (mit Rooftop-Bar „Canvas op de 7e“)

Anreise:
Mit dem Auto, aber nicht in die Innenstadt fahren!

Sehenswürdigkeiten:
Grachtenfahrt
Käse

Tulpen vom schwimmenden Blumenmarkt

Heineken-Museum

Albert-Cuyp-Markt

Vondelpark (Open-Air-Konzerte im Sommer)

Tiergarten

Ausflug ans Meer (Zandvoort aan Zee)

 

Restaurants:
Süßigkeiten-Laden

Pfannkuchen (Pancakes!)

Burgerlijk

 

Bücher kaufen:

Büchermarkt an der Universität

Waterstones

The American Book Center

Wart ihr auch schon mal in Amsterdam und habt weitere Tipps für mich? Welche Bücher habt ihr aus Urlauben mitgebracht? Schaut mal auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich vorbei und erzählt es mir! Dort findet ihr auch noch mehr Bilder von Amsterdam!
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.