Schlagwort: Bernhard Hennen

bücherreich 239 – Die Leipziger Buchmesse 2023bücherreich 239 – Die Leipziger Buchmesse 2023

Vier Tage war ich in Begleitung meiner Freundin Ramona auf der Leipziger Buchmesse 2023, habe Signierstunden, tolle Lesungen und Preisverleihungen miterlebt. Außerdem war ich beim Argon-Bloggertreffen mit der Sprecherin Christiane Marx, habe beim Meet-and-Greet von Bookstagrammern und Booktubern einige Fangirl-Momente gehabt sowie eine lange Nacht der Phantastik erlebt. Außerdem gab es ein Lesegarten-Treffen und Ramona und ich kommen sogar in einem Live-Podcast vor. Gewohnt haben wir in diesem Gästezimmer nahe der Messe.

Heute erzählen wir euch von all diesen Erlebnissen auf der Leipziger Buchmesse 2023. Dabei erwähnen wir:


Die „Winter Dreams“-Reihe von Ayla Dade, beginnend mit „Like snow we fall“


Die „Infiziert“-Reihe von Teri Terry


„Kaleidra – Wer das Dunkel ruft“ und

„Wir sind die Ewigkeit“ von Kira Licht


„Lotusschwur und Fuchsmagie“ von Janina Schneider-Tidigk


„Monstermagie“ von Lisa Rosenbecker


„Chaoskuss“ von Teresa Sporrer


„Caet – Katzenseelen“ von Ryvie Fux


„Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende


„Minen der Macht“ von den Fünf Federn


„Der salzige Geschmack unserer Freiheit“ von Christopher Abendrot


„Medusa – verdammt lebendig“ von Lucia Herbst


„Pantopia“ und

„König und Meister“ von Theresa Hannig


„Die schlafenden Geister des Lake Superior“ von Ben Aaronovitch


„The Witches of Silent Creek 2: Zweites Herz“ von Ayla Dade


„Anleitung zum Unglücklichsein“ von Paul Watzlawick


„Das ist ja wohl die Krönung“ von Renate Bergmann


„Lass das mal den Opa machen!“ von Günther Habicht


„Gameshow – Der Preis der Gier“ von Franzi Kopka*


„Scythe“ von Neal Shusterman*


„Verschwunden“ von Sabine Thiesler


„The Lost Crown – Wer die Nacht malt“ von Jennifer Benkau


„A night of blood and promises“ von Anne Pätzold


„Silver and Poison“ von Anne Lück


„Jetzt ist Sense“ von Hans Rath*

Die Audio Mystery Spiele

„echoes – Die Tänzerin“ und

„echoes – Der Mikrochip“


„Let’s be wild“ von Nicole Böhm und Anabelle Stehl


Die „Ophelia Scale“-Reihe von Lena Kiefer


„Ludentes: Die Spielenden“ von Lara Roner


„Market of Monsters“ von Rebecca Schaeffer


„Equilon“ von Sarah Raich


„Lupus Noctis“ und

„Tristan Mortalis“ von Melissa C. Hill und Anja Stapor


„Taras Augen“ von Katharina Bendixen 


„Am Horizont wartet die Sonne“ von Meike Werkmeister


„Ravenhall Academy“ von Julia Kuhn


„Cards of Love“ von Nena Tramountani


Die „Das kleine Bücherdorf“-Reihe von Katharina Herzog*


„Black Bird Academy – Töte die Dunkelheit“ von Stella Tack


„Der Tod im Anflug“ von Marcus Schwarz*


Die „Totenfrau“-Reihe bzw.

die „Bronski“-Reihe von Bernhard Aichner


„Queen of the Wicked“ von Teresa Sporrer


„Die Prinzessinnen“ von Christian Endres


„Violet made of thorns“ von Gina Chen


„Fallen Kingdom“ von Dana Müller-Braun


„Lore Olympus 2“ von Rachel Smythe


„Gawain“ von Jessica Bernett


„Und du wirst lächelnd sterben“ von Monika Feth


„Unsere Zukunft flirrt am Horizont“ von Adriana Popescu


„Der Ozean am Ende der Straße“ von Neil Gaiman

 

Die Autorinnen und Autoren Markus Heitz, Ursula Poznanski, Thomas Raab, Anna Schneider, Hubertus Borck, Andrea Bonetto, Thomas Kundt, Jan Beck, Bernhard Hennen, Frauke Scheunemann, Marc Raabe, Bianca Iosivoni, Mona Kasten, Julia Dippel, Michael Tsokos, Mira Valentin, Greg Walters, Sam Feuerbach, Torsten Weitze, Jasmin Zipperling, Boris Koch, Stefanie Lasthaus und Kathleen Weise sowie die Sprecher Uve Teschner und Christiane Marx und die Booktuber expectobooktronum und bookfriends4ever sowie die Bookstagrammerin jackysbookworld. Außerdem den Podcast Crime Games mit Mona Biemann.

Wart ihr auch auf der Leipziger Buchmesse? Wie hat es euch gefallen und was habt ihr erlebt?
Eure Ilana

Die Episode heute euch gefallen? Hier geht es zu unseren Erlebnissen auf der Leipziger Buchmesse 2018.

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 199 – Anti-TBR-Tagbücherreich 199 – Anti-TBR-Tag

Es ist mal wieder Zeit für einen Buch-Tag!

Diesen hier habe ich auf dem YouTube-Kanal von „Nicole & her Books“ gefunden. Zur Verstärkung habe ich mal wieder meine Freundin Ramona um ihre Meinung gefragt.

Die Fragen lauten:

  1. Ein allseits bekanntes und beliebtes Buch, das du nicht lesen möchtest?
  2. Ein Klassiker oder ein berühmte/r Autor/Autorin, das oder den/die du nicht lesen möchtest?
  3. Ein Autor/eine Autorin, dessen/deren Bücher du nicht lesen willst?
  4. Ein problematischer Autor/eine problematische Autorin, dessen/deren Bücher du nicht lesen willst?
  5. Ein Autor/eine Autorin, von dem oder der du schon einige Bücher gelesen hast und gemerkt hast, dass seine/ihre Bücher einfach nichts für dich sind?
  6. Ein Genre, was dich einfach so überhaupt nicht interessiert und/oder wo du einfach nicht reingekommen bist?
  7. Ein Buch auf dem SuB, das du niemals lesen wirst (kann gekauft und unhauled sein oder z.B. ausgeliehen und ungelesen zurückgegeben)
  8. Eine Reihe, die du nicht lesen möchtest oder die du angefangen hast und nicht beenden wirst?
  9. Eine Neuerscheinung, die du nicht lesen möchtest?

Dabei erwähnen wir folgende Bücher:


Die „Throne of Glass“-Reihe von Sarah J. Maas

Die „Eberhofer“-Reihe von Rita Falk, beginnend mit


„Winterkartoffelknödel“


„Kaltblütig“ von Truman Capote


„Drachenläufer“ von Khaled Hosseini


„Dies ist kein Liebeslied“ und

„Die entführte Prinzessin“ von Karen Duve – hier meinte ich eigentlich „Taxi“ von Karen Duve 

Attila Hildmann

„Felidae“, „Die Tür“ und

„Der eine ist stumm, der andere ein Blinder“ von Akif Pirinçci


„Angerichtet“ von Herman Koch

Sebastian Fitzek


Thomas Finn


Ben Aaronovitch


Die „Arkadien“-Reihe sowie


„Die Alchimistin“ von Kai Meyer

„Die Falle“ von Melanie Raabe
Die App „Storygraph“, basierend auf Goodreads

„Der Medicus“ von Noah Gordon

„Die Päpstin“ von Donna W. Cross

„Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte“ von Bernhard Hennen


Die „Maze Runner“-Trilogie von James Dashner


Die „The lies of Locke Lamora“-Reihe von Scott Lynch


Die „Das Reich der Sieben Höfe“-Reihe von Sarah J. Maas


Die „Chroniken der Unterwelt“-Reihe von Cassandra Clare


Die „Der dunkle Turm“-Reihe von Stephen King


Die „Hourglass“-Reihe von Myra McEntire


„Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen“ von Jennifer L. Armentrout


„Der erste letzte Tag“ von Sebastian Fitzek


„Pfoten vom Tisch“ von Hape Kerkeling

 

Welche dieser Bücher kennt ihr und findet sie passend (oder auch unpassend) zu den Fragen? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.