Browsing Tag

Anna Todd

TAG

bücherreich 203 – „20 Fragen“-Buchtag

23. November 2021

Der „20 Fragen“-Buchtag, den ich bei „bookfriends4ever“ gesehen habe, hat mich spontan total angesprochen. Deshalb beantworte ich nun auch diese 20 Fragen rund ums Lesen und Bücher für euch. Da ich dieses Mal das Original nicht finden konnte, habe ich nur das Video von den „bookfriends4ever“ eingebunden.

Das sind die Fragen:

  1. Wie viele Bücher sind zu viele für eine Buchreihe?
  2.  Was denkst du über Cliffhanger?
  3. Hardcover oder Taschenbuch?
  4. Was ist dein (aktuelles) Lieblingsbuch?
  5. Welches Buch hast du zuletzt mit 5 Sternen bewertet?
  6.  Liebesdreieck, ja oder nein?
  7. Welches Buch sollte verfilmt werden?
  8. Welches ist dein aktuelles Currently Reading?
  9. Welches Buch hast du zuletzt weiterempfohlen?
  10. Welches war das älteste Buch (Erscheinungsdatum) was du (im letzten Jahr) gelesen hast?
  11. Welches war das neuste Buch (Erscheinungsdatum) was du (im letzten Jahr) gelesen hast?
  12. Wer ist dein liebster Autor und deine liebste Autorin?
  13. Bücher lieber kaufen oder ausleihen?
  14. Welches Buch, was viele mögen, magst du nicht?
  15. Lesezeichen oder Eselsohr?
  16. Welches Buch könntest du immer wieder lesen?
  17. Kannst du während dem Lesen Musik hören?
  18. Liest du lieber aus einer Sicht oder aus mehreren Perspektiven?
  19. Wie viele Bücher stehen aktuell in deinem Bücherregal?
  20. Welches Buch willst du als nächstes Lesen?

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Outlander“-Reihe von Diana Gabaldon


„Black Dagger“-Reihe von J. R. Ward


„Gänsehaut“-Reihe von R. L. Stine


„Der Sohn der Schatten“ von Juliet Marillier


„Vergiss mein nicht“ von Kerstin Gier*


„Daisy Jones & the Six“ von Taylor Jenkins Reid


„Der größte Spaß, den wir je hatten“ von Claire Lombardo*


„Aurora erwacht“ von Jay Kristoff und Amie Kaufman*


„Harper Connelly“-Reihe von Charlaine Harris


„Flavia de Luce“-Reihe von Alan Bradley*


„Layla“ von Colleen Hoover


„Lifel1k3“ von Jay Kristoff*


„Kindred“ von Octavia E. Butler


„Shelter“ von Ursula Poznanski*

Ursula Poznanski, Jay Kristoff, Richelle Mead, Fredrik Backman, Jason Reynolds, Suzanne Collins, Robert Galbraith, Arnd Rüskamp, Dagmar Bach, Andreas Gruber, Kerstin Gier, Julie Cohen, Liane Moriarty, Horst Evers, Sir Arthur Conan Doyle, Alan Bradley

„Tintenherz“ von Cornelia Funke


„Arkadien erwacht“ von Kai Meyer


„Ich bin die Nacht“ von Ethan Cross


„Night School“-Reihe von C.J. Daugherty


„After“-Reihe von Anna Todd


„MondLicht“-Saga von Marah Woolf


„Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger


„Das Hotel New Hampshire“ von John Irving

„Sevenwaters“-Trilogie von Juliet Marillier

„The seven husbands of Evelyn Hugo“ von Taylor Jenkins Reid

 

Wie hättet ihr auf diese 20 Fragen geantwortet? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 176 – Mein Lesemonat September 2020

6. Oktober 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat September 2020 gelesen habe:

„Die Alchimistin“ von Kai Meyer

„Beren und Lúthien“ von J.R.R. Tolkien


„Wir waren unsterblich“ von Joshua Ferris



„After passion“ von Anna Todd



„Wer die Nachtigall stört“ von Harper Lee



„Bullet Park“ von John Cheever



„Disturbing the Peace“ von Richard Yates



„Der Verrat“ von Val McDermid



„Super Sad True Love Story“ von Gary Shteyngart

 

Abgebrochen:


„Tortilla Flat“ von John Steinbeck



„Irrungen, Wirrungen“ von Theodor Fontane



„Die Krone der Sterne“ von Kai Meyer

 

Außerdem erwähne ich:

„Die amerikanische Nacht“ von Marisha Pessl


„Verity“ von Colleen Hover

„Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry

„Der Fahrer“ von Andreas Winkelmann

„Britt-Marie war hier“ von Fredrik Backman

„Honigtot“ von Hanni Münzer

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 50
Hörbücher: 118

 

Welche Bücher habt ihr im September vom Stapel ungelesener Bücher erlöst?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 173 – Der SuB-Buchtag

18. August 2020

Heute habe ich eine Sonderepisode für euch, in der ich den englischsprachigen Buchtag „Der SuB-Buchtag“  beantworte.

Hier findet ihr das Original: https://www.booktwinsreviews.com/tag-the-tbr-book-tag/

Die übersetzten Fragen des SuB-Buchtags:

Wie behältst du den Überblick über deinen SuB?
Besteht dein SuB größtenteils aus Print- oder E-Büchern?
Wie entscheidest du, welches Buch aus deinem SuB du als Nächstes liest?
Ein Buch, das mit am längsten auf deinem SuB liegt
Ein Buch, das du erst letztens deinem SuB zugeführt hast
Ein Buch, das nur aufgrund seines schönen Covers auf deinem SuB gelandet ist
Ein Buch auf deinem SuB, das du insgeheim nicht mehr lesen möchtest
Ein unveröffentlichtes Buch auf deinem SuB, auf das du dich total freust
Ein Buch auf deinem SuB, das alle außer dir schon gelesen haben.
Ein Buch auf deinem SuB, das dir schon oft empfohlen wurde
Ein Buch auf deinem SuB, auf das du dich total freust
Wie viele Bücher hast du insgesamt auf deinem SuB?

Dabei erwähne ich:
Lovelybooks

„Das Unsterblichkeitsprogramm“ von Richard Morgan


„Das grüne Akkordeon“ von Annie Proulx

„Nevernight 3 – Die Rache“ von Jay Kristoff*

„Glückskinder“ von Teresa Simon*

„Die Tage, die ich dir verspreche“ von Lily Oliver

„Beren und Lúthien“ von J.R.R. Tolkien

„After passion“ von Anna Todd

„Disturbing the peace“ von Richard Yates

„Anne auf Green Gables“ von Lucy Maud Montgomery*

„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk

„Magisterium“ von Cassandra Clare

„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara

„Mind Games“ von Teri Terry

„Daisy Jones & the Six“ von Taylor Jenkins Reid

„Kompass ohne Norden“ von Neal Shusterman*

Viel Spaß mit dieser Buchtag-Episode. Fühlt euch getaggt, wenn ihr die Fragen auch gerne beantworten möchtet!

Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.