Was ich gelesen habe

bücherreich 218 – Lesemonat Juni 2022

5. Juli 2022

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Juni 2022 gelesen habe:


„Das Labyrinth – Ein illustrierter Roman“ von Simon Stålenhag*


„Thinking, fast and slow“ von Daniel Kahneman


„23 Uhr 12 – Menschen in einer Nacht“ von Adeline Dieudonné*


„Die verschwundene Schwester“ von Lucinda Riley*


„Obsidio“ aus der „Die Illuminae-Akten“-Reihe von Jay Kristoff und Amie Kaufman*


„Memento“ aus der „Die Illuminae-Akten“-Reihe von Jay Kristoff und Amie Kaufman


„Die Chemie des Todes“ von Simon Beckett


„Santa Olivia“ von Jacqueline Carey


„Rabbits. Spiel um dein Leben“ von Terry Miles*

 

Insgesamt: 3.713 Seiten/Minuten
9 (4 Bücher, 4 Hörbücher, 1 eBook)

Lesevorhaben:

* 1 Titel aus „12 für 2022“
* 2 Reihen
* 2 Bücher Projekt Autorinnen

Aktuelle SuB-Höhe:

Bücher: 39
Hörbücher: 99
eBooks: 102

 

Welche Bücher habt ihr im Juni gelesen? Hattet ihr ein Highlight?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

No Comments

Leave a Reply