Was ich gelesen habe

bücherreich 168 – Mein Lesemonat April 2020

5. Mai 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat April 2020 gelesen habe:


„Ein einfaches Leben“ von Min Jin Lee*

„Bis ich bei dir bin“ von Emily Hainsworth

„Die besondere Traurigkeit von Zitronenkuchen“ von Aimee Bender

„Todesurteil“ von Andreas Gruber

„Garou“ von Leonie Swann

„Verlockung der Nacht“ und


„Betörende Dunkelheit“ aus der „Cat & Bones“-Reihe von Jeaniene Frost

„Firmin – Ein Rattenleben“ von Sam Savage

„Neun Fremde“ von Liane Moriarty*

Aktuelle SuB-Höhe:

Welche Bücher habt ihr im April gelesen?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

No Comments

Leave a Reply