Interview

bücherreich 073 – Interview mit Annelie Wendeberg

25. August 2015

Willkommen bei bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Heute im Interview: Autorin Annelie Wendeberg.
Wir sprechen über Bakterien, Sherlock Holmes und Frauen, die sich Männerkleidung anziehen. Und natürlich über Annelies Bücher,
„Teufelsgrinsen“*,
„Tiefer Fall“*,
„Die lange Reise“* (erscheint im Oktober 2015) und
„Der irische Löwe“* (erscheint voraussichtlich im Januar 2016)
aus der „Anna Kronberg“-Krimireihe
sowie „1/2986“, „Fog“ und
„Ice“ aus der „1/2986“-SciFi-Reihe.
Neben der Lektüre ihrer eigenen Publikationen empfiehlt Annelie, Ausschau nach „James Barry“ zu halten, der in Wirklichkeit eine Frau war, und
„The killer of little shepherds“ von Douglas Starr zu lesen.
Hört mal rein!
Ihr findet Podcast bücherreich auch auf FACEBOOK unter http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich – ich freue mich immer über neue Fans!
Eure Ilana
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

2 Comments

  • Reply Ascari 31. Januar 2021 at 10:52

    Hi!

    Ich wusste gar nicht, dass die Autorin so gut Deutsch spricht :). Bis jetzt hat es ja keine weiteren Bücher gegeben, aber ich hatte trotzdem nach “Die lange Reise” das Gefühl, dass die Geschichte noch nicht ganz auserzählt ist … Bin gespannt, ob es da jemals ne Fortsetzung geben wird …

    Liebe Grüße und danke für das Interview!
    Ascari

    • Reply bücherreich 31. Januar 2021 at 12:00

      Hi Ascari,
      cool, dass du vorbeigeschaut und dir das Interview angehört hast. 🙂 Soweit ich weiß, ist Annelie Wendeberg Deutsche und nach UK ausgewandert…
      Bin auch gespannt, ob es noch weitere Fortsetzungen geben wird.
      Liebe Grüße, Ilana

    Leave a Reply