Umfragen

bücherreich 015 – Klassiker?

30. März 2014

Willkommen bei unserer fünfzehnten Episode von bücherreich, unserem Bücher-Podcast!

 

Wir sprechen über Klassiker, die man gelesen haben muss (?).

Inspiriert wurden wir von

“Bücher, die man kennen muss – Populäre Bestseller” von DUDEN
und dem Artikel “BBC believes you only read 6 of these books“.

 

Dabei erwähnen wir

Douglas Adams – „Per Anhalter durch die Galaxis“

Henry Miller – „Wendekreis des Krebses“

Walter Moers – „Die Stadt der träumenden Bücher“

Mario Puzo – „Der Pate“

Morton Rhue – „Die Welle“

J. K. Rowling – „Harry Potter-Reihe“

Antoine de Saint-Exupéry – „Der kleine Prinz“

J. D. Salinger – „Der Fänger im Roggen“

Georges Simenon – „Maigret-Reihe“

Patrick Süskind – „Das Parfum“

Karl May – „Winnetou“

Henning Mankell – „Wallander-Reihe“

Jack Kerouac – „Unterwegs“

Anthony Burgess – „Clockwork Orange“

Agatha Christie – „Mord im Orient-Express“

Umberto Eco – „Der Name der Rose“

Michael Ende – „Die unendliche Geschichte“

Oscar Wilde – „Das Bildnis des Dorian Gray“

Cornelia Funke – „Tintenwelt-Trilogie“

Johann Wolfgang von Goethe – „Die Leiden des jungen Werther“

Hermann Hesse – „Der Steppenwolf“

John Irving – „Garp und wie er die Welt sah“

J. R. R. Tolkien – „Der Herr der Ringe“

Die „Rory Gilmore-Lesechallenge

Stimmt ab, welche Bücher von der Liste ihr bislang schon gelesen habt unter https://buecherreich.net/welche-klassiker-hast-du-gelesen/

und besucht uns auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich  und erzählt uns, wie viele es waren. 🙂

Eure Ilana und Elena

 

Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.

No Comments

Leave a Reply