Browsing Tag

Suzanne Collins

Büchertipps

bücherreich 062 – Büchertipps Fantasy

20. Januar 2015

Willkommen bei einer neuen Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Heute kommt der zweite Teil mit meiner Bekannten Ramona dran. Sie empfiehlt dieses Mal grandiose Bücher aus dem Bereich Fantasy, nachdem sie letzte Woche Science Fiction-Tipps gegeben hat. Alle, die „Harry Potter“ von J. K. Rowling oder auch „Twilight“ von Stephenie Meyer super fanden, sollten die Ohren spitzen!

Es werden empfohlen:
„Der Thron von Melengar“ von Michael J. Sullivan
„Der Name des Windes“ und „Die Furcht des Weisen“

aus der Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss
„Die dunklen Gassen des Himmels“ und

„Happy Hour in der Hölle“ aus der Bobby Dollar-Reihe von Tad Williams
„Obsidian“,„Onyx“ und „Opal“

aus der Obsidian-Trilogie von Jennifer L. Armentrout
„Nosferas“ aus der Die Erben der Nacht-Reihe von Ulrike Schweikert
„Gehetzt“ und „Verhext“

aus der Die Chronik des eisernen Druiden-Reihe von Kevin Hearne
Die Reihe Die dunklen Fälle des Harry Dresden von Jim Butcher
„Rabenschatten“ aus der Das Lied des Blutes-Reihe von Anthony Ryan
„Half Bad“ von Sally Green

Danke an Ramona für die tolle Übersicht!

Was sind eure liebsten Fantasy-Bücher? Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal. 😉
Eure Ilana
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Büchertipps

bücherreich 061 – Büchertipps Science Fiction

13. Januar 2015

Willkommen bei einer neuen Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Ich habe für diese und nächste Woche meiner Bekannten Ramona Löcher in den Bauch gefragt, die euch ganz viele Tipps für grandiose Bücher aus den Bereichen Science Fiction und Fantasy gibt. Diese Tipps sind aufgrund der Länge in zwei Episoden aufgeteilt – diese Woche gibt´s Science Fiction-Tipps für Leser, die „Die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins toll fanden, nächste Woche kommen Fantasy-Tipps für alle, die „Harry Potter“ von J. K. Rowling oder auch „Twilight“ von Stephenie Meyer super fanden.

Es werden empfohlen:
„Die Bestimmung“, „Die Bestimung – Tödliche Wahrheit“ und „Die Bestimmung – Letzte Entscheidung“ aus der

Divergent-Trilogie von Veronica Roth
„Die Verratenen“, „Die Verschworenen“ und

„Die Vernichteten“ aus der Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski
„Dark Canopy“ und „Dark Destiny“ von Jennifer Benkau
„Die fünfte Welle“ von Rick Yancey
„Delirium“,„Pandemonium“ und „Requiem“

aus der Amor-Trilogie von Lauren Oliver
„Die Auslese“ von Joelle Charbonneau
„Wie Monde so silbern“, „Wie Blut so rot“ und

„Wie Sterne so golden“ aus den Lunar-Chroniken von Marissa Meyer
„Die Auserwählten: Im Labyrinth“, „In der Brandwüste“ und „In der Todeszone“ aus der Maze Runner-Reihe von James Dashner
„Incarceron“ von Catherine Fisher
„Zeitsplitter“ von Cristin Terrill
„Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ aus der Edelstein-Trilogie

sowie die Silber-Trilogie von Kerstin Gier

Danke an Ramona für die tolle Übersicht!

Was sind eure liebsten Science Fiction-Bücher? Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal. 😉
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 060 – Was ich gelesen habe (Dezember 2014)

4. Januar 2015

Willkommen bei der 60. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Ich spreche über die Bücher, die ich im Dezember 2014 gelesen habe:

„Die Unterland-Chroniken“ von Suzanne Collins, der Autorin der „Tribute von Panem“, bestehend aus:
„Gregor und die graue Prohezeiung“ ,

„Gregor und der Schlüssel zur Macht“,

„Gregor und der Spiegel der Wahrheit“,

„Gregor und der Fluch des Unterlandes“ sowie

„Gregor und das Schwert des Kriegers“

„Rauklands Blut“* und

„Rauklands Schwert“* , die letzten beiden Teile der „Raukland“-Trilogie von Jordis Lank
„Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes
„Neun Monate“* von Frank Busemann
„Der Circle“ von Dave Eggers*
„Bossypants“ von Tina Fey

Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal, welche Bücher ihr in letzter Zeit gelesen habt.
Eure Ilana
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 059 – Mein Lesejahr 2014 (Jahresrückblick)

28. Dezember 2014

Willkommen bei einer neuen Episode von bücherreich, einem Podcast größtenteils über Bücher!

Heute gibt es einen Rückblick auf mein Lesejahr 2014 mit Tops und Flops, Statistiken und einer Auswahl an Versprechern des Jahres ganz zum Schluss der Episode. Viel Spaß!

2014 habe ich insgesamt 88 Bücher mit 34.686 Seiten gelesen. Das sind im Schnitt 394 Seiten pro Buch.
Somit habe ich 29 Bücher mehr gelesen als 2013! Die Bücher umfassten 2013 im Schnitt nur eine Seite mehr – daher habe ich dieses Jahr insgesamt 11.355 Seiten mehr gelesen als letztes Jahr.

Wer sich jetzt fragt: Es waren im Schnitt 7,3 Bücher pro Monat. 55% der gelesenen Bücher waren eigentlich gehört, also Hörbücher. Bei 34% handelte es sich um „klassische“ Bücher, 11% entfielen auf Ebooks. Das ist so ziemlich deckungsgleich mit 2013, wo ich ein Prozent weniger Ebooks gelesen und stattdessen Hörbücher gehört habe.

Ich habe leider nur vier Bücher im Original, in den Fällen Englisch, gelesen, was ich 2015 gerne ein bisschen steigern möchte. Ansonsten habe ich sehr, sehr viele Reihen 2014 gelesen oder angefangen zu lesen, z.B.
„Black Dagger“ von J. R. Ward
„Shadow Falls Camp“ von C. C. Hunter
„Divergent“ von Veronica Roth
„Black*Out“ von Andreas Eschbach
„Vampire Academy“ von Richelle Mead
„Cat & Bones“ von Jeaniene Frost
„Raukland“ von Jordis Lank*
„Unterwelt-Chroniken“ von Suzanne Collins

Für mich gab es nur wenige Flops dieses Jahr, und zwar
„Steinfisch“ von Keri Hulme
„Schwarze Zeit“ von Jana Frey
„Black Dagger“ von J. R. Ward

Dafür gab es umso mehr Lesehighlights, nämlich
„Die Ernte“ von Amy Hempel*
„Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith
Die „Raukland“-Trilogie von Jordis Lank*
Die „Vampire Academy“-Reihe von Richelle Mead
und meine Autorin des Jahres 2014: Ursula Poznanski
mit der Eleria-Trilogie
und ihren klassischen Krimis.

Wie war euer Lesejahr 2014? Besucht mich auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal! 😀
Eure Ilana
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Interview

bücherreich – Interview mit Autorin Jordis Lank

9. Juni 2014

Willkommen bei bücherreich, unserem Bücher-Podcast!

 

 

Passend zur Erscheinung des dritten und damit letzten Bands der Raukland-Trilogie

„Rauklands Schwert“*, hat uns Jordis Lank ein Interview gegeben.

Teil 1 “Rauklands Sohn”* und

Teil 2 “Rauklands Blut”* sollte man natürlich vorher gelesen haben, um der Handlung folgen zu können, was nach Elenas Meinung auch richtig Spaß macht.

Jordis Lank liest gern Bücher wie
“Harry Potter” von Joanne K. Rowling und

“Tribute von Panem” von Suzanne Collins
Aber auch
“Das Haus des Malers” von Maryla Krüger findet man in Jordis’ Bibliothek.

Besucht uns auf unserer FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich.

Eure Ilana und Elena

*Entschuldigt bitte, dass die Tonqualität leider nicht auf unserem üblichen Niveau ist, da das Interview via Skype geführt und aufgenommen wurde.
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.