Browsing Tag

Vampire Academy

TAG

bücherreich 225 – „Herbst-Book“-TAG

25. Oktober 2022

Ich wurde mal wieder angefixt, einen TAG zu beantworten, und zwar den „Herbst-Book“-TAG mit seinen zehn Fragen rund um den Herbst und Bücher.

Inspiriert wurde ich von bookfriends4ever, beim „Herbst-Book“-TAG mitzumachen. Ursprünglich kommt der TAG, wenn ich es richtig recherchiert habe, vom Blog „Mein Buchparadies“.

 

Das sind die Fragen:

  1. Kastanien sammeln: Zeige eine Reihe, die du zusammentragen musstest, obwohl du erst ein oder sogar kein Buch davon gelesen hast.
  2. Regenschauer: Zeige ein Buch, das erst gut begonnen, dich dann aber furchtbar enttäuscht hat.
  3. Drachen steigen lassen: Zeige ein Buch, mit dem man sich in ein Abenteuer stürzt.
  4. Indian Summer: Zeige ein Buch in den Farben rot, orange oder gelb – muss nicht zwingend alle Farben im Cover haben!
  5. Blätterrascheln: Zeige ein Buch, bei dem die Seiten nur so dahingeflogen sind.
  6. Abwarten und Tee trinken: Ein Buch, bei dem du anfangs nicht abschätzen konntest, in welche Richtung es sich entwickeln würde.
  7. Kuscheldecke: Zeige ein richtiges Wohlfühlbuch.
  8. Schal stricken: Welches Buch / welche Reihe hätte verlängert werden sollen?
  9. Halloween: Zeige ein schauriges / gruseliges Buch.
  10. Lesen im Kerzenschein: Welches Buch wirst du in diesem Herbst noch lesen?

Dabei erwähne ich:


Simon Becketts „David Hunter“-Reihe


„Harry Hole“-Reihe von Jo Nesbo


„Chroniken der Unterwelt“-Reihe von Cassandra Clare


„Pretty Little Liars“-Reihe von Sara Shepard


„Gone“-Reihe von Michael Grant


„Das Jesus-Video“ von Andreas Eschbach


„Ich bin die Nacht“ von Ethan Cross


„Hör mir zu, auch wenn ich schweige“ von Abbie Greaves*


„Percy Jackson“-Reihe von Rick Riordan


„Edelstein“-Trilogie von Kerstin Gier


„Artemis Fowl“-Reihe von Eoin Colfer


„Die Asche meiner Mutter“ von Frank McCourt


„Wir fangen gerade erst an“ von Catharina Ingelman-Sundberg


„Haie in Zeiten von Erlösern“ von Kawai Strong Washburn*


„Harper Connelly“-Reihe von Charlaine Harris


„Vampire Academy“-Reihe von Richelle Mead


„Erebos“ von Ursula Poznanski


„Die Illuminae-Akten“-Reihe von Jay Kristoff und Amie Kaufman*


„Laufen. Essen. Schlafen.“ von Christine Thürmer


„Kushiel“-Reihe von Jacqueline Carey


„Sonderdezernat Q“-Reihe von Juss Adler-Olsen


„Ein Mann namens Ove“ von Fredrik Backman


„Das Wolkenschloss“ von Kerstin Gier*


„Heartstopper“ von Alice Oseman


„Flavia de Luce“-Reihe von Alan Bradley*


„Rebecca“ von Daphne duMaurier


„Home – Haus der bösen Schatten“ von Riley Sager*


„The Diviners“-Reihe von Libba Bray


„Dark Canopy“ von Jennifer Benkau


„Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste“ von James Dashner


„Der Schwarm“ von Frank Schätzing

 

Wie hättet ihr auf diese zehn Fragen geantwortet? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 209 – „Japan-Reise“ Book TAG

22. Februar 2022

Es ist mal wieder Buch-Tag-Zeit! Heute mache ich mich auf eine Reise durch Japan mit dem „Japan-Reise“ Book TAG.

Inspiriert wurde ich mal wieder von den „bookfriends4ever“. Das Original kommt von „Japan connect“.

 

Das sind die Fragen:

  • STOPP 1: Der Berg Fuji ist das Symbol von Japan. Stelle ein Buch oder einen Autor/eine Autorin vor, die für dich Japan symbolisieren.
  • STOPP 2: Shibuya Crossing: Angekommen am Flughafen Narita steigen wir in den Zug und fahren mitten ins Herzen von Tokyo nach Shibuya. Dort wollen wir uns die weltberühmte Kreuzung anzusehen. Täglich überqueren rund 2.5 Millionen Menschen diese Kreuzung. Das sind bis zu 2.500 Personen bei jedem grünen Ampellicht. Zeige ein Buch, das dich zugleich begeistert und bedrückt hat.
  • STOPP 3: Nächster Halt ist das Stadtviertel Harajuku. Der Ausgangsort für Cosplayer und und Fans der Popkultur. Zeige entweder ein Buch mit einer Welt, für die du schwärmst, oder eines mit einer Welt, in die du nur schwer reingekommen bist.
  • STOPP 4: Shinkansen: Wir nehmen den japanischen Schnellzug und brausen mit fast 320 km/h Richtung Kyoto. Welches (japanische) Buch hast du (dieses Jahr) am schnellsten durchgesuchtet?
  • STOPP 5: Matcha-Eis: In Kyoto gönnen wir uns bei einem leckeren Matcha-Eis eine wohlverdiente Pause. Nenne ein Buch mit einer bitter-süßen Geschichte.
  • STOPP 6: Arashiyama: Wenn die Sonnenstrahlen sich im Bambuswald von Arashiyama verlieren, überkommt einen ein ehrfurchtsvolles Zittern. In welchem Buch bist du wunderschönen Naturbeschreibungen begegnet?
  • STOPP 7: Wir fahren weiter nach Nara, die erste Hauptstadt Japans (später wurde es Kyoto, zwischendurch Osaka und heute ist es Tokio). In Nara laufen Hirsche und Rehe frei rum. Zeige ein Buch, in dem Tiere eine wichtige Rolle spielen. (Versuche ein Buch mit einem außergewöhnlichen Tier zu finden).
  • STOPP 8: Burg Osaka: Um diese Burg wurden verbissene Kämpfe geführt und Intrigen gesponnen. In welchem Buch spielen Krieg und/oder Intrigen eine zentrale Rolle?
  • STOPP 9: Izakaya: Zum Schluss setzen wir uns mit Freunden in eines der rauchigen Bars/Restaurants und verbringen einen lustigen Abend. Mit welchem Protagonisten/mit welcher Protagonistin würdest du gern einen Abend verbringen?
  • STOPP 10: Omiyage: In Japan ist es Brauch, nach jeder Reise Souvenirs für die Lieben zuhause zu besorgen. Verbreite etwas Japanreiselust und tagge 3 oder 5 Personen (nicht 2, denn das entzweit und nicht 4, denn die Zahl symbolisiert den Tod).

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Was vom Tage übrig blieb“ von Kazuo Ishiguro


„Wilde Schafsjagd“ von Haruki Murakami


„Rubinrotes Herz, eisblaue See“ und


„Eisblaue See, endloser Himmel“ von Morgan Callan Rogers


„Legend“-Reihe von Marie Lu


„Vampire Academy“-Reihe von Richelle Mead


Alles von Jay Kristoff


„Der Monstrumologe“ von Rick Yancey


„Heartstopper“ von Alice Oseman


„Die Tage, die ich dir verspreche“ von Lily Oliver


„Jenseits des Abgrunds“ von Francesc Miralles*


„Love and Confess“ von Colleen Hoover


„Kenia Valley“ von Kat Gordon


„Lady Blake und das Grab im Meer“ von Anne Glenconner*


„Die Mondschwester“ von Lucinda Riley*


„Das Geschenk eines Regentages“ von Makoto Shinkai und Naruki Nagakawa*


„Das Wunder von Narnia“ von C. S. Lewis


„Peter Pan“ von J. M. Barrie


„Monsters of Verity“ von V.E. Schwab


„Dancing Jax“ von Robin Jarvis


„Vergissmeinnicht“ von Kerstin Gier*


„Das Lied von Vogel und Schlange“ von Suzanne Collins


„Kurt“ von Sarah Kuttner


„Cormoran Strike“-Reihe von Robert Galbraith*

 

Ich tagge: Lea vom Podcast „Zwischen den Seiten“, Lea vom Podcast „Seitensprung“ und Juli von „julinapril“ auf YouTube.

 

Kommt ihr mit auf diese Japan-Reise? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 108 – Mein Lesemonat Mai 2017

31. Mai 2017

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Mai 2017 gelesen habe:

 

„Schatten“ von Ursula Poznanski*

„Getrennte Wege“ (Band 8 aus der „Heliosphere 2265“-Reihe) von Andreas Suchanek*

„Der Heckenritter von Westeros“ von George R. R. Martin

„Silver Shadows“ aus der „Bloodlines“-Reihe von Richelle Mead

 

Was habt ihr im Mai 2017 gelesen? Bitte verratet es mir auf der Podcast bücherreich FACEBOOK-Seite!

Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.

Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 033 – Was wir gelesen haben

27. Juni 2014

Willkommen bei unserer 33. Episode von bücherreich, unserem Bücher-Podcast!

Wir sprechen über die Bücher, die wir in letzter Zeit gelesen haben:

„Seelenruf“ und „Schicksalsbande“ aus der „Vampire Academy“-Reihe von Richelle Mead
„Ghosem“ von Claudia Schwarz
„Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der unsterbliche Alchemyst“ von Michael Scott
„Schwarzer Mond über Soho“ und  „Ein Wispern unter Baker Street“ von Ben Aaronovitch
„Das Geflecht“ von Andreas Laudan
„Alphawolf“ von Sandra Henke
„Mind Ripper“ von Nadine Erdmann*
„Das Tal – Die Entscheidung“ von Krystyna Kuhn
„School of Secrets“ von Petra Röder
„Gefährtin der Dämmerung“ von Jeaniene Frost
Besucht uns auf unserer FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich und erzählt mal, welches Buch euch in letzter Zeit sehr gut gefallen hat.
Eure Ilana und Elena
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.