Browsing Tag

Jean-Christophe Grangé

TAG

bücherreich 187 – „Jurassic Park“-Buchtag

16. März 2021

Buch-Tag-Zeit!!

Mit meiner Freundin Ramona beantworte ich die Fragen des „Jurassic Park“-Buchtags, der von Belletristik Basti ins Leben gerufen wurde. Hier könnt ihr seine Antworten anschauen:

Das sind die Fragen des Jurassic Park Buchtags:

1. T-REX 🦖 In diesem Buch findest Du einen Killer
2. Vulkanausbruch 🌋 Bei diesem Buch hatte ich einen Gefühlsausbruch
3. Parksouvenir 🧳 Das habe ich aus dem Urlaub mitgebracht
4. Fütterung 🍖 Zeige ein Buch mit besonders leckerem Inhalt
5. Dschungel 🌴 Zeige ein Buch in dem Bäume eine Rolle spielen
6. Brontosaurus 🦕 Ein Buch das mich zum Staunen gebracht hat
7. Jagdtrophäe 🦌 Das ist mein schönstes/besonderstes Buch
8. Dino-Skelett ☠️ Zeige ein Buch mit einer Geschichte aus vergangenen Zeiten
9. Velociraptor 🐸 Zeige ein Buch in dem gejagt wird 

Dabei erwähnen wir folgende Bücher:


„Todesfrist“ von Andreas Gruber*


„Der Countdown-Killer“ von Amy Suiter Clarke*

„Ein Mann namens Ove“ von Fredrik Backman


„Verity“ von Colleen Hoover


„Chaos Walking“ und

„The rest of us just live here/Das Morgen ist immer schon jetzt“ von Patrick Ness


„Honigtot“ von Hanni Münzer

und das gleichnamige Hörspiel dazu


„Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke“ von Julia Dippel


„Das Lächeln der Frauen“ von Nicolas Barreau


„Asien vegetarisch“ von Meera Sodha


„Die Legende der Wächter“ von Kathryn Lasky


„Der Mädchenwald“ von Sam Lloyd


„Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann


„Wir sind das Klima!“ von Jonathan Safran Foer


„Illuminae“ von Jay Kristoff und Amie Kaufman*


„Das Geheimnis des weißen Bandes“ von Anthony Horowitz


„1793“ von Niklas Natt och Dag


„Cryptos“* und

„Vanitas“* von Ursula Poznanski


„Die letzte Jagd“ von Jean-Christophe Grangé

Jeder, der möchte, fühle sich bitte getaggt. Wir sind sehr gespannt, wie eure Antworten ausfallen würden, welche Bücher ihr kennt, die wir erwähnt haben, und wo ihr vielleicht anderer Meinung als wir sind. Gerne könnt ihr den Tag auch innerhalb eines Kommentares beantworten.

Viel Spaß beim Zuhören, eure Ilana und Ramona

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.

Was ich gelesen habe

bücherreich 180 – Mein Lesemonat November 2020

8. Dezember 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat November 2020 gelesen habe:



„Du“ von Zoran Drvenkar

„Ich bin Gideon“ von Tamsyn Muir*

„Die purpurnen Flüsse“ von Jean-Christophe Grangé


und den dazugehörigen Film

„Anne auf Green Gables“ von Lucy Maud Montgomery*


und die dazugehörige Netflix-Serie

„Das Geheimnis des weißen Bandes“ von Anthony Horowitz

„Wolkentänzerin“ von Nichole Bernier

„Ich bin die Nacht“ von Ethan Cross

„Der König von Berlin“ von Horst Evers

und den dazugehörigen Film

 

Aktuelle SuB-Höhe:
Bücher: 43
Hörbücher: 116

 

Welche Bücher habt ihr im November gelesen?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.