Schlagwort: Fiona Staples

bücherreich 243 – „Mid-year book freak out“ Buchtagbücherreich 243 – „Mid-year book freak out“ Buchtag

Der „Mid-year book freak out“ Buchtag ist nicht tot zu kriegen – momentan ploppt er überall auf Bookstagram und Booktube auf – deswegen wollte ich ihn auch mal wieder beantworten. Das letzte Mal, dass ich den „Mid-year book freak out“ Buchtag beantwortet habe, war 2019 (Folge 152). Beim „Mid-year book freak out“ Buchtag geht es um 13 Fragen rund um das bisherige Lesejahr. Der Original-Buchtag stammt von Ely auf YouTube.

„Mid-year book freak out“-Buchtag – die übersetzten Fragen

  1. Das beste Buch, das du 2023 bislang gelesen hast.
  2. Der beste Nachfolgeband, den du bislang 2023 gelesen hast.
  3. Eine Neuerscheinung, die du gerne lesen möchtest, aber noch nicht gelesen hast.
  4. Die heiß ersehnteste Neuerscheinung im zweiten Halbjahr 2023.
  5. Die größte Enttäuschung.
  6. Die größte Überraschung.
  7. Dein liebster neuer Autor (Debüt oder für dich neu).
  8. Dein neuester fiktionaler Schwarm.
  9. Deine neueste Lieblingsfigur.
  10. Ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat.
  11. Ein Buch, das dich glücklich gemacht hat.
  12. Das schönste Buch, das dieses Jahr bei dir eingezogen ist.
  13. Welche Bücher musst/möchtest du bis Ende des Jahres gelesen haben?

Im Buchtag erwähne ich folgende Bücher:


„It happened one summer“ von Tessa Bailey*

„Zimt – Zwischen den Welten geküsst“ von Dagmar Bach*

„Fourth Wing“ von Rebecca Yarros

„Wer die Hölle kennt“ von Leigh Bardugo*

„Zimt – Für immer von Magie berührt“ von Dagmar Bach*

Miss Merkel – Mord auf hoher See“ von David Safier*

„The Block“ von Ben Oliver

„Urlaubslesebuch 2020“ von dtv

„Das neunte Haus“ von Leigh Bardugo

„Das Hexenmädchen“ von Max Bentow

„Ein fast perfekter Liebesroman“ von Lyssa Kay Adams

„City of Ghosts“-Reihe von Victoria Schwab

„Stay away from Gretchen – Eine unmögliche Liebe“ von Susanne Abel

„Saga“ Nr. 10 von Brian K. Vaughan und Fiona Staples

„The Unhoneymooners“ von Christina Lauren

„The Lies of Locke Lamora“ von Scott Lynch

„Der lange Weg zu einem kleinen, zornigen Planeten“ von Becky Chambers

„Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling

„Red Rising“ von Pierce Brown

„American Gods“ von Neil Gaiman

The Inheritance Games“ von Jennifer Lynn Barnes

„A magic steeped in poison“ und

„A venom dark and sweet“ von Judy I. Lin

Kennt ihr eines der erwähnten Bücher und stimmt ihr mir zu? Welche Antworten hättet ihr gegeben? Wer auch Lust hat, mitzumachen, fühle sich bitte getaggt!

Viel Spaß beim Zuhören, eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.

bücherreich 241 – „Der Sommercamp“-Buch-TAGbücherreich 241 – „Der Sommercamp“-Buch-TAG

Was passt besser zum Sommer und den heißen Temperaturen als der „Sommercamp“-Buch-TAG?
Ich habe mich durch das Video von bookfriends4ever inspiriert gefühlt (der Original-TAG stammt von juli_buecher) und die zehn Fragen des „Der Sommercamp“-Buch-TAGs beantwortet. Dieses Mal habe ich versucht, nicht meine „üblichen Verdächtigen“/Lieblingsbücher zu empfehlen, sondern auch mal selten genannte Titel einzuflechten.

 

Das sind die Fragen/Aufgaben:

  1. Sommer, Sonne, Sommerferien: Bei welchem Buch wolltest du nicht, dass es endet?
  2. Der Sommer deines Lebens: Welches Buch ist bisher dein Lesehighlight?
  3. Schöne Erinnerungen: An welches Buch denkst du gerne zurück?
  4. Freunde fürs Leben: Zeige ein Buch, in dem es um Freundschaft geht.
  5. Gemeinsames Abenteuer: In welchem Buch bilden mehrere Handlungsstränge am Ende ein großes Ganzes?
  6. Zelten unter den Sternen: Zeige ein Buch mit einem schönen, sommerlichen Cover.
  7. Picknick, Eiscreme, BBQ: In welchem Buch geht es um Essen?
  8. Schwimmen gehen: In welches Buch kann man bei heißem Wetter am besten abtauchen?
  9. Nachtwanderung: Welches Buch hat ein gruseliges Setting?
  10. Lagerfeuer: Zeige ein Buch mit einem schönen Ende

Dabei erwähne ich:


„Die Stadt der träumenden Bücher“ von Walter Moers


„Saga“-Reihe von Brian K. Vaughan und Fiona Staples

„It happened one summer“ von Tessa Bailey*

„Ein fast perfekter Liebesroman“ von Lyssa Kay Adams

„Undead“-Reihe von Mary Janice Davidson (beginnend mit „Weiblich, ledig, untot“)

„Harry Potter“-Reihe von J.K. Rowling

„Am Ende sterben wir sowieso“ von Adam Silvera

„Stadt der Diebe“ von David Benioff

„Der Zopf“ von Laetitia Colombani

„Trümmerkind“ von Mechtild Borrmann*

„Der Duft des Regens“ von Frances Greenslade

„Happy Place – Urlaub mit dem Ex“ von Emily Henry*

„Game of Thrones“-Reihe von George R. R. Martin

„Taste – Mein Leben für Küche und Kamera“ von Stanley Tucci

„Falscher Hase – Als Spionin bei den Spitzenköchen“ von Ruth Reichl

„Shark Club – Eine Liebe so ewig wie das Meer“ von Ann Kidd Taylor*

„Malibu Rising“ von Taylor Jenkins Reid

„Home – Haus der bösen Schatten“ von Riley Sager*

„Nachtwild“ von Gin Phillips

„Ein Mann namens Ove“ von Fredrik Backman

„Das Gold der Krähen“ von Leigh Bardugo*

 

Wie hättet ihr auf diese zehn sommerlichen Fragen/Aufgaben geantwortet? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 234 – Lesemonat Februar 2023bücherreich 234 – Lesemonat Februar 2023

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Februar 2023 gelesen habe:


„Saga 10“ von Brian K. Vaughan und Fiona Staples

„Das tiefschwarze Herz“ von Robert Galbraith*

„Red Sparrow“ von Jason Matthews

„Zimmer gesucht, Liebe gefunden“ von Caroline Brinkmann

„Und morgen du“ von Stefan Ahnhem

„Jetzt ist Sense“ von Hans Rath*

„Das Hexenmädchen“ von Max Bentow

„Banshee Blues“ von Nina Blazon

„Die Erfindung der Sprache“ von Anja Baumheier

Insgesamt: 4.685 Seiten/Minuten
9 (4 Bücher, 4 Hörbücher, 1 eBook)

Lesevorhaben:

* 1 Titel aus „12 für 2023“
* 0 Reihen fortgeführt
* 0 Bücher Projekt AutorInnen
* 1 Buch SuB-Senioren

Aktuelle SuB-Höhe:

Bücher: 108
Hörbücher: 98
eBooks: 97

 

Was habt ihr im Lesemonat Februar gelesen und gehört? Gab es Highlights, die ich unbedingt lesen sollte?
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 130 – Mein Lesemonat Mai 2018bücherreich 130 – Mein Lesemonat Mai 2018

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Mai 2018 gelesen habe:


„Throne of Glass 3 – Erbin des Feuers“ von Sarah J. Maas*


„Shark Club – Eine Liebe, so ewig wie das Meer“ von Ann Kidd Taylor*


„Saga“ Band 8 von Brian K. Vaughan und Fiona Staples*


„Woman in Cabin 10“ von Ruth Ware

 

Außerdem war ich auf zwei Lesungen (Kai Meyer sowie Ursula Poznanski und Arno Strobel im Doppelpack) und erzähle davon.

Was habt ihr im Mai gelesen?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches“.

bücherreich 125 – bücherreich auf der Leipziger Buchmessebücherreich 125 – bücherreich auf der Leipziger Buchmesse

Heute erzähle ich euch von meinen Erlebnissen auf der Leipziger Buchmesse 2018. #lbm2018

Vier Tage war ich in Begleitung meiner Freundin Ramona vor Ort, habe Schneechaos und tolle Lesungen, Preisverleihungen und Signierstunden miterlebt. Außerdem war ich beim lovelybooks-Treffen, habe ein super Meet-and-Greet von RandomHouse besuchen dürfen sowie einen exklusiven Abend mit drei LYX-Autorinnen verbracht. Gewohnt haben wir in diesem AirBnB in Klein-Lindenau.

Diese Bücher habe ich mitgebracht. Welches mich davon so begeistert hat, dass es das einzige Buch war, was ich mir selbst gekauft habe – hört mal in die Episode rein!


„Manchmal lüge ich“ von Alice Feeney

„Der letzte erste Blick“ von Bianca Iosivoni

„Save me“ von Mona Kasten

„Neanderthal“ von Jens Lubbadeh

„Schlüssel 17“ von Marc Raabe

Interessant fand ich auch folgende Bücher:


„Zartbittertod“ von Elisabeth Herrmann*

„Saga 8“* und die

„Paper Girls“-Reihe* von Brian K. Vaughan und Fiona Staples

„Zorn“ von Stephan Ludwig

„Der Mann, der nicht mitspielt“ von Christof Weigold

„Nicht weg und nicht da“ von Anne Freytag

„Mein Sommer auf dem Mond“ von Adriana Popescu

Fotos findet ihr auf Instagram unter https://www.instagram.com/podcast_buecherreich/.
Wart ihr auch auf der Leipziger Buchmesse? Wie hat es euch gefallen?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.

bücherreich 113 – Mein Lesemonat August 2017bücherreich 113 – Mein Lesemonat August 2017

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat August 2017 gelesen habe:

„The Chemist – Die Spezialistin“ von Stephenie Meyer*

 

„Aquila“ von Ursula Poznanski*

 

„Der Ameisenhaufen“ von Vera Russwurm*

 

„Saga Band 3 und 4“ von Brian K. Vaughan und Fiona Staples

 

„Die Erwählte“ aus der „Throne of Glass“-Reihe von Sarah J. Maas*

 

Was habt ihr im August 2017 gelesen? Bitte verratet es mir auf der Podcast bücherreich FACEBOOK-Seite!

Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.

Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.

bücherreich 102 – Was ich gelesen habe (Januar 2017)bücherreich 102 – Was ich gelesen habe (Januar 2017)

Willkommen bei der 102. Episode von bücherreich, meinem Bücher-Podcast!

Ich spreche über die Bücher, die ich im Januar 2017 gelesen habe:
„Three Dark Crowns“ von Kendare Blake
„Berlin Ripper“ (Band 3 der Reihe um Niklas Steg und Sabrina Lampe) und „Mord und so“ von Siegfried Langer
„Saga 1“ von Brian K. Vaughan und Fiona Staples*
„Eisige Schwestern“ von S. K. Tremayne*

Was habt ihr im Januar 2017 gelesen? Bitte verratet es mir auf meiner FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich!
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.

Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe „Impressum und Rechtliches„.