Browsing Tag

Die kleinen Momente der Liebe

TAG

bücherreich 175 – „Stay home reading“-Buchtag

22. September 2020

Dieses Mal beantworte ich die Fragen des „Stay home reading“-Buchtags, den ich bei der lieben Lena von expectobooktronum gesehen habe. Schaut euch bitte ihren Kanal an, ihre Videos sind klasse!

Die Fragen des „Stay home reading“-Buchtags:

Wie läuft dein Leseverhalten ab, wenn du Zuhause bist?
Wo liest du, wenn du Zuhause bist?
Welches ist das beste Buch, das du während deiner Isolation gelesen hast?
Was ist dein liebstes Buch zum Wohlfühlen?
Welches Buch würdest du gerne sofort kaufen oder ausleihen?
Nenne einen Autor, nach dem du jetzt schreien würdest. (Nenne einen Autor, den du toll findest.)
Welches Buch willst du am liebsten direkt lesen?
Welches Buch hat ein Haus auf dem Cover?
In welchem Buch spielt die Geschichte die ganze Zeit nur in einem Raum?
Welches Buch spielt an einem Ort, an dem du gerne wärst?
Welches Buch bringt dich immer zum Lächeln?

Dabei erwähne ich

„Todesfrist“ von Andreas Gruber*

„Nevernight 2 – Das Spiel“ von Jay Kristoff*

„Der letzte Käpt’n“ von Arnd Rüskamp*

„Tweet Cute“ von Emma Lord

+++++

WERBUNG


„Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“ – seit 10. September 2020 in deutschen Kinos!

+++++


„Illuminae“* und

„Nevernight“ von Jay Kristoff

„Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng sowie

die dazugehörige TV-Serie auf Amazon Prime

„Raum“ von Emma Donoghue

„Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza

„Sea Wife“ von Amity Gaige

„Let’s pretend this never happened“ von Jenny Lawson

„Die kleinen Momente der Liebe“ von Catana Chetwynd*

Wie immer gilt: Wer auch Lust hat, mitzumachen, fühle sich bitte getaggt! Schreibt mir dann mal bitte einen Kommentar unter dieser Episode, ggf. mit dem Link zu euren Antworten, dazu.

Viel Spaß beim Zuhören, eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

Was ich gelesen habe

bücherreich 167 – Mein Lesemonat März 2020

7. April 2020

In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat März 2020 gelesen habe:


„Das Vermächtnis der Ältesten“ aus der Scythe-Reihe von Neal Shusterman*

„Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst – Eine Ehe in zehn Sitzungen“ von Nick Hornby*

„Save us“ von Mona Kasten

„Neuschnee“ von Lucy Foley*

„I’d rather be reading“ von Anne Bogel

„Neanderthal“ von Jens Lubbadeh

„Die kleinen Momente der Liebe“ von Catana Chetwynd*

„Der letzte erste Blick“ von Bianca Iosivoni*

„Silver Linings“ von Matthew Quick

„Brüder – Mutig wie wir“ von Jason Reynolds*

„Nevernight – Die Prüfung“ von Jay Kristoff

 

Außerdem spreche ich über:
Den Film „Silver Linings“, hier der Trailer dazu.

Aktuelle SuB-Höhe:

Welche Bücher habt ihr im März während der Corona-Pandemie gelesen?
Eure Ilana

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.