Browsing Tag

Bookfriends4ever

TAG

bücherreich 223 – „Geheimnisse in Büchern“-TAG

27. September 2022

Ramona von Littera hat einen tollen TAG erfunden, nämlich den „Geheimnisse in Büchern“-TAG, dessen zehn Fragen ich sehr gerne beantwortet habe.

Hier findet ihr den „Geheimnisse in Büchern“-TAG von Littera auf YouTube.

 

Das sind die Fragen:

  1. Geheimnis – Welches Buch offenbart im Laufe der Geschichte ein großes Geheimnis?
  2. Geheimschrift: Zeige ein Buch mit dem Wort “geheim” oder “Geheimnis” im Titel!
  3. Geheimgang – Zeige ein Buch, in dem es einen Durchgang zu einem verborgenen Ort oder einer anderen Welt gibt!
  4. Geheimbund – Zeige ein Buch mit einer eingeschworene Freundesclique!
  5. Geheimsprache – Zeige ein Buch, in dem eine Fremdsprache oder fiktive Sprache eine Rolle spielt!
  6. Geheimversteck – Welches Buch versteckt unter dem Schutzumschlag oder im Inneren eine optische Überraschung?
  7. Geheimermittlung – In welchem Buch gibt es keinen professionellen Ermittler sondern einen unfreiwilligen oder selbsternannten “Hobbydetektiv”?
  8. Geheimwaffe – Welches Buch wirkt harmlos oder unscheinbar, hat aber große Wucht?
  9. Geheimtipp – Nenne sowohl ein Buch als auch einen Booktube-Kanal, das/der mehr Aufmerksamkeit verdient hat!
  10. Lüfte das Geheimnis! Wen nominierst du, bei diesem TAG mitzumachen?

Dabei erwähne ich:


„The seven husbands of Evelyn Hugo“ von Taylor Jenkins Reid


„Illuminae“ von Jay Kristoff und Amie Kaufman*


„Das Geheimnis des weißen Bandes“ von Anthony Horowitz


„Der geheime Garten“ von Frances Hodgson Burnett


„Das geheime Glück“ von Julie Cohen*


„Dark and Shallow Lies – Von seichten Lügen und dunklen Geheimnissen“ von Ginny Myers Sain


„Vergissmeinnicht: Was man bei Licht nicht sehen kann“ von Kerstin Gier*


„Zimt“-Trilogie von Dagmar Bach*


„City of…“-Reihe (Chroniken der Unterwelt) von Cassandra Clare


„Das Lied der Krähen/Six of Crows“ von Leigh Bardugo*


„Outlander“-Reihe von Diana Gabaldon

Bücher von Juliet Marillier


„Let me glow“ von Francis Eden


„Die Sprache der Dornen“ von Leigh Bardugo*


Coppenrath-Schmuckausgaben, z.B. „Die Schöne und das Biest“



„Miss Merkel“-Reihe von David Safier*


„Home – Haus der bösen Schatten“ von Riley Sager*


„In meinem Himmel“ von Alice Sebold


„Der Report der Magd“ von Margaret Atwood


„Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes


„Verity“ von Colleen Hoover


„Kielholen“ von Arnd Rüskamp*

„whenlovespeaks“ auf YouTube

„bookfriends4ever“ und „expectobooktronum

 

Welche Antworten würdet ihr auf diese zehn Fragen geben? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 213 – „Bücher sind heute mal nicht die Antwort“-TAG

19. April 2022

Heute ist mal wieder Zeit für einen TAG – und dieses Mal geht es nicht um Bücher, wie der Name schon sagt: Ich beantworte nämlich die sechs Fragen des TAGs „Bücher sind heute mal nicht die Antwort“.

Gesehen habe ich ihn bei „bookfriends4ever“. Das Original kommt von „Book Buds“.

 

 

Das sind die Fragen:

  1. Was ist etwas, wovon du viel zu viel besitzt, abgesehen von Büchern?
  2. Was ist etwas, das du zum Spaß tust, das nicht Buchlesen ist?
  3. Was ist etwas Besonderes oder Wichtiges auf deinem Nachttisch, das kein Buch ist?
  4. Was kaufst du in einer Buchhandlung, außer Büchern?
  5. Was ist ein lustiges Geschenk, das du erhalten hast, das kein Buch oder ein Geschenkgutschein für Bücher war?
  6. Welchen YouTube-Kanal schaust du, der nichts mit Büchern zu tun hat? 

Dabei erwähne ich:

dieses Mal keine Bücher…!

Dafür aber die folgenden YouTube-Kanäle:

Manda: https://www.youtube.com/c/mandavlogs 

Aja Dang: https://www.youtube.com/c/AjaDang

Mindful Money: https://www.youtube.com/channel/UCms5-DkK_Fimc5rVd7Ik62Q

finanztip: https://www.youtube.com/c/FinanztipDe

Madametamtam: https://www.youtube.com/c/madametamtam

Chloe Morello: https://www.youtube.com/c/ChloeMorello

 

Wie sieht es bei euch aus? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 209 – „Japan-Reise“ Book TAG

22. Februar 2022

Es ist mal wieder Buch-Tag-Zeit! Heute mache ich mich auf eine Reise durch Japan mit dem „Japan-Reise“ Book TAG.

Inspiriert wurde ich mal wieder von den „bookfriends4ever“. Das Original kommt von „Japan connect“.

 

Das sind die Fragen:

  • STOPP 1: Der Berg Fuji ist das Symbol von Japan. Stelle ein Buch oder einen Autor/eine Autorin vor, die für dich Japan symbolisieren.
  • STOPP 2: Shibuya Crossing: Angekommen am Flughafen Narita steigen wir in den Zug und fahren mitten ins Herzen von Tokyo nach Shibuya. Dort wollen wir uns die weltberühmte Kreuzung anzusehen. Täglich überqueren rund 2.5 Millionen Menschen diese Kreuzung. Das sind bis zu 2.500 Personen bei jedem grünen Ampellicht. Zeige ein Buch, das dich zugleich begeistert und bedrückt hat.
  • STOPP 3: Nächster Halt ist das Stadtviertel Harajuku. Der Ausgangsort für Cosplayer und und Fans der Popkultur. Zeige entweder ein Buch mit einer Welt, für die du schwärmst, oder eines mit einer Welt, in die du nur schwer reingekommen bist.
  • STOPP 4: Shinkansen: Wir nehmen den japanischen Schnellzug und brausen mit fast 320 km/h Richtung Kyoto. Welches (japanische) Buch hast du (dieses Jahr) am schnellsten durchgesuchtet?
  • STOPP 5: Matcha-Eis: In Kyoto gönnen wir uns bei einem leckeren Matcha-Eis eine wohlverdiente Pause. Nenne ein Buch mit einer bitter-süßen Geschichte.
  • STOPP 6: Arashiyama: Wenn die Sonnenstrahlen sich im Bambuswald von Arashiyama verlieren, überkommt einen ein ehrfurchtsvolles Zittern. In welchem Buch bist du wunderschönen Naturbeschreibungen begegnet?
  • STOPP 7: Wir fahren weiter nach Nara, die erste Hauptstadt Japans (später wurde es Kyoto, zwischendurch Osaka und heute ist es Tokio). In Nara laufen Hirsche und Rehe frei rum. Zeige ein Buch, in dem Tiere eine wichtige Rolle spielen. (Versuche ein Buch mit einem außergewöhnlichen Tier zu finden).
  • STOPP 8: Burg Osaka: Um diese Burg wurden verbissene Kämpfe geführt und Intrigen gesponnen. In welchem Buch spielen Krieg und/oder Intrigen eine zentrale Rolle?
  • STOPP 9: Izakaya: Zum Schluss setzen wir uns mit Freunden in eines der rauchigen Bars/Restaurants und verbringen einen lustigen Abend. Mit welchem Protagonisten/mit welcher Protagonistin würdest du gern einen Abend verbringen?
  • STOPP 10: Omiyage: In Japan ist es Brauch, nach jeder Reise Souvenirs für die Lieben zuhause zu besorgen. Verbreite etwas Japanreiselust und tagge 3 oder 5 Personen (nicht 2, denn das entzweit und nicht 4, denn die Zahl symbolisiert den Tod).

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Was vom Tage übrig blieb“ von Kazuo Ishiguro


„Wilde Schafsjagd“ von Haruki Murakami


„Rubinrotes Herz, eisblaue See“ und


„Eisblaue See, endloser Himmel“ von Morgan Callan Rogers


„Legend“-Reihe von Marie Lu


„Vampire Academy“-Reihe von Richelle Mead


Alles von Jay Kristoff


„Der Monstrumologe“ von Rick Yancey


„Heartstopper“ von Alice Oseman


„Die Tage, die ich dir verspreche“ von Lily Oliver


„Jenseits des Abgrunds“ von Francesc Miralles*


„Love and Confess“ von Colleen Hoover


„Kenia Valley“ von Kat Gordon


„Lady Blake und das Grab im Meer“ von Anne Glenconner*


„Die Mondschwester“ von Lucinda Riley*


„Das Geschenk eines Regentages“ von Makoto Shinkai und Naruki Nagakawa*


„Das Wunder von Narnia“ von C. S. Lewis


„Peter Pan“ von J. M. Barrie


„Monsters of Verity“ von V.E. Schwab


„Dancing Jax“ von Robin Jarvis


„Vergissmeinnicht“ von Kerstin Gier*


„Das Lied von Vogel und Schlange“ von Suzanne Collins


„Kurt“ von Sarah Kuttner


„Cormoran Strike“-Reihe von Robert Galbraith*

 

Ich tagge: Lea vom Podcast „Zwischen den Seiten“, Lea vom Podcast „Seitensprung“ und Juli von „julinapril“ auf YouTube.

 

Kommt ihr mit auf diese Japan-Reise? Fühlt euch gerne getaggt und beantwortet die Fragen unten in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog/Podcast/YouTube-Kanal.
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 201 – „Meine Wunschliste“-Tag

26. Oktober 2021

Heute gibt es einen kurzen, aber tollen und für mich sehr notwendigen Buch-Tag für euch: Der „Meine Wunschliste“-Tag!

Inspiriert von den „bookfriends4ever“ habe ich diesen Buch-Tag rund um meine Wunschliste für euch aufgenommen. Das Original kommt von „Littera“.

Die Fragen lauten:

  1. Wunschlisten-Eckdaten: Wo befindet sie sich? Wie lange besteht sie? Wie viele Bücher enthält sie? Welches Genre ist vorherrschend?
  2. Pflege der Wunschliste: Wie oft beschäftigst du dich mit deiner Wunschliste?
    (Findest neue Bücher und mistest aus?)
  3. Taufrisch – Welches Buch ist als letztes auf deiner Wunschliste gelandet?
  4. Hartnäckig – Welches Buch verweilt bereits am längsten auf deiner Wunschliste?
  5. Gehypt – Nenne ein beliebtes bzw. sehr bekanntes Buch
  6. Speziell – Nenne eher unbekannte und besondere Bücher
  7. Monetenspanne – Nenne das teuerste und günstigste Buch
  8. Stark und zart beseitet – Nenne das dickste und das dünnste Buch
  9. Most wanted – Welche Bücher würdest du am liebsten sofort kaufen & lesen?
  10. Interesse verloren – Welche Bücher würdest du Stand jetzt wieder aussortieren?
  11. Angefixt – Welches Buch aus dem Video desjenigen der dich getaggt hat, hat große Chancen auch auf deiner Wunschliste zu landen?

Dabei erwähne ich folgende Bücher:


„Prima Aussicht“ von Judith Poznan


„Salvage the bones“ von Jesmyn Ward

„Gute Geister“ von Kathryn Stockett

„Eine wie Alaska“ von John Green

„Lauter Leichen“ von Zarah Philips

„Jütländische Kaffeetafeln“ von Siegfried Lenz

„S. – Das Schiff des Theseus“ von J.J. Abrams

„Buddenbrooks: Verfall einer Familie“ von Thomas Mann

„Himmeldonnerglöckchen: Hopsis Abenteuer in der Weihnachtswerkstatt“ von Jasmin Zipperling

„Spiegel und Licht“ von Hilary Mantel

„Die dunklen Schatten der Träume“ von Libba Bray

„Ein fast perfekter Liebesroman“ von Lyssa Kay Adams

„Am Ende sterben wir sowieso“ von Adam Silvera

„Glückliche Ehe“ von Rafael Yglesias

„Der Fluss“ von Peter Heller

 

Welche Bücher habt ihr auf der Wunschliste? Ist eure Wunschliste aufgeräumt, oder eher ein Kuddelmuddel wie bei mir? Welche Titel hättet ihr genannt? Fühlt euch gerne getaggt!
Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

TAG

bücherreich 191 – Die Rache des SuB

18. Mai 2021

Inspiriert von den Videos von „Bookfriends4ever“ auf YouTube, habe ich meine Buch-Neuzugänge zwischen Juli 2019 und Juni 2020 durchgesehen, um zu ermitteln, welche davon ich bisher noch nicht gelesen habe.

„Die Rache des SuB“

Nach dem Prinzip der Aktion „Die Rache des SuB“ (=Stapel ungelesener Bücher) habe ich mir diese Titel notiert und nehme mir vor, sie bis Ende 2021 zu lesen. Sollte das nicht passiert sein, habe ich die Möglichkeit, die immer noch ungelesenen Titel Anfang 2022 entweder auszusortieren oder einen Obulus zu bezahlen / zu spenden, um die Titel weiterhin auf dem SuB behalten zu können.

Dabei sammeln sich folgende Titel an:


„Daisy Jones & the Six“ von Taylor Jenkins Reid


„Kindred“ von Octavia E. Butler


„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk 


„Ivory & Bone“ von Julie Eshbaugh


„Die Sache mit dem Glücklichsein“ von Jason Reynolds*


Außerdem erwähne ich die Leserunden-Sonderepisode mit meiner Schwester.

Welche Titel liegen bei euch schon ewig ungelesen? Und würdet ihr sie bei der Rache des SuB lesen oder aussortieren?

Eure Ilana

 

*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze Affiliate Links von Amazon.de, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.