Interview

bücherreich 044 – Interview mit Autor Siegfried Langer

9. September 2014

Willkommen bei bücherreich, unserem Bücher-Podcast!

Heute hat sich der Autor Siegfried Langer bereit erklärt, uns ein Interview zu geben.
Sein Thriller „Leide!“* handelt von einer Privatdetektivin, die bei Nachforschungen zu einem vermissten Mann einen sadistischen Mörder auf den Plan ruft.

Siegfried empfiehlt euch neben seinen anderen Romanen

„Alles bleibt anders“, „Vater, Mutter, Tod“ und

„Sterbenswort“ „Erebos“ von Ursula Poznanski.

Ihm gefallen Bücher besonders gut, die gleichzeitig unterhalten und informieren bzw. bilden,

z.B. „Der Name der Rose“ von Umberto Eco,

„Das Parfüm“ von Patrick Süskind

und „Der Vorleser“ von Bernhard Schlink.

Momentan liest Siegfried die SciFi-Kurzgeschichtensammlung

„Stellaris“ aus dem „Perry Rhodan“-Kosmos.

Sein Lieblingsleseort ist eigentlich die U-Bahn, allerdings gibt es die in seinem momentanen Wohnort Memmingen nicht.
Besucht uns auf unserer FACEBOOK-Seite http://www.facebook.de/Podcastbuecherreich.
Eure Ilana und Elena

Entschuldigt bitte, dass die Tonqualität leider nicht auf unserem üblichen Niveau ist, da das Interview via Skype geführt und aufgenommen wurde.
*Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag oder dem Autor/der Autorin zur Verfügung gestellt.
Ich benutze teilweise Affiliate Links von Amazon.de. Näheres siehe “Impressum und Rechtliches“.

No Comments

Leave a Reply